Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. „Call of Duty ist zurück“: Streamer feiern Modern Warfare 3 noch vor Release

„Call of Duty ist zurück“: Streamer feiern Modern Warfare 3 noch vor Release

Call of Duty: Modern Warfare 3 kommt bei Streamern und YouTubern sehr gut an. (© Activision)

Beim CoD-Next-Event durften Streamer und Content Creators bereits in Call of Duty: Modern Warfare 3 als auch die neue Warzone-Map reinspielen. Ihr Urteil fällt ausgesprochen positiv aus.

 
Call of Duty: Modern Warfare 3 (2023)
Facts 
Call of Duty: Modern Warfare 3 (2023)

Bei Call of Duty Next, dem jährlichen Event zum neuen CoD für Streamer und Content Creators konnten die Anwesenden sowohl den Multiplayer von Modern Warfare 3 als auch die Map für Warzone testen. Die Stimmung auf der Veranstaltung lässt sich mit „Call of Duty ist zurück“ ganz gut zusammenfassen.

Anzeige

Streamer feiern „Modern Warfare 3“-Movement

Während über die konkreten Inhalte von Modern Warfare 3 schon einiges bekannt ist, bleibt für viele Fans die entschiedene Frage nach dem Spielgefühl. Den beim Event anwesenden Streamern zufolge macht MW3 gerade beim Movement alles richtig.

Die Geschwindigkeit wurde angehoben und Techniken wie Slide-Canceling funktionieren wieder. Laut Streamer JoeWo ist der „Movement-King“ wieder da:

Streamer-Kollege FaZe Swagg schwärmt ebenfalls via Twitter vom Movement in MW3. (Quelle: FaZe Swagg via Twitter/X). Laut dem bekannten Content Creator ModernWarzone herrschte auf dem gesamten Event eine deutlich bessere Stimmung als noch bei einem Playtest vor einigen Wochen. (Quelle: ModernWarzone via Twitter/X).

Anzeige

Streamer und Ex-CoD-Profi OpTic TeeP ist der Meinung MW3 ist das, was MW2 hätte sein sollen und hofft, dass auch Warzone davon profitiert. (Quelle: OpTic TeeP via Twitter).

Anzeige

Der Multiplayer-Trailer zu Modern Warfare 3:

Multiplayer Trailer | Call of Duty: Modern Warfare 3
Multiplayer Trailer | Call of Duty: Modern Warfare 3

Eine ausführliche erste Einschätzung liefert euch der kanadische YouTuber TheXclusiveAce in seinem Video. Kritik hat er vor allem an den unausgewogenen Spawns und den Schwierigkeiten beim Unterscheiden von Freund und Feind. (Quelle: TheXclusiveAce via YouTube).

MW3-Beta startet heute

Betrachtet die Aussagen von Streamern und YouTubern immer mit etwas Vorsicht. Zwar halten viele von ihnen sich auch bei angebrachter Kritik nicht zurück, dennoch ist ein großes Interesse an Call of Duty relevant für die Inhalte, die sie produzieren.

Glücklicherweise dürft ihr euch schon bald selbst ein Bild von MW3 machen. Für Playstation-Spieler beginnt bereits heute der Vorbesteller Zugang zur offiziellen Beta. In genau einer Woche dürfen dann auch PC- und Xbox-Spieler den Multiplayer testen.

Anzeige