Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Comeback auf PlayStation, Xbox, Switch und PC: Shooter zeigt, wie es richtig geht

Comeback auf PlayStation, Xbox, Switch und PC: Shooter zeigt, wie es richtig geht

Kultklassiker feiert Comeback auf PlayStation, Xbox, Switch und PC und macht dabei alles richtig. (© GIGA)

Ein 26 Jahre alter Kultklassiker bekommt ein Remaster für moderne PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie für Nintendo Switch und PC. Es gibt nicht nur technische Verbesserungen, sondern sogar komplett neue Inhalte.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

Shooter-Legende ist wieder da – und besser denn je

Shooter-Fans können sich auf die Rückkehr eines echten Kultklassikers freuen. Während der Quakecon 2023 hat Bethesda eine überarbeitete und erweiterte Version von Quake 2 veröffentlicht. Der Ego-Shooter aus dem Jahr 1997 und handelt von einem Krieg zwischen der Menschheit und Cyborg-Aliens.

Anzeige

Das Remaster für Quake 2 ist ab sofort für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC verfügbar. Zusätzlich ist es auch im Xbox Game Pass enthalten. Die Liste der Verbesserungen und Features kann sich ebenfalls sehen lassen:

  • Bis zu 4K-Auflösung (variiert je nach Plattform)
  • Widescreen-Auflösung
  • Aufpolierte Modelle
  • Verbesserte Gegner-Animationen und detaillierteres Gemetzel
  • Geschärftes und wiederhergestelltes KI-Verhalten
  • Überarbeitete Zwischensequenzen, dynamische und farbige Beleuchtung, Anti-Aliasing und Tiefenschärfe
  • Der originale Heavy-Rock-Soundtrack von Sonic Mayhem und mehr
  • Online-Multiplayer und Koop-Unterstützung
Anzeige

Die neue Version von Quake 2 kostet auf allen Plattformen 9,99 Euro. Wer Quake 2 bereits auf GOG oder Steam besitzt, erhält das Remaster kostenlos. Davon könnten sich Rockstar Games und Take-Two ruhig eine Scheibe abschneiden. Die Neuauflage von Red Dead Redemption ist immerhin kein Remaster, sondern nur ein Port für PS4 und Switch und kostet trotzdem 50 Euro.

Schaut euch hier den Trailer für die Neuauflage von Quake 2 an:

Quake 2: Offizieller Trailer
Quake 2: Offizieller Trailer

Für PlayStation, Xbox, Switch und PC: Das ist neu in Quake 2

Das Remaster von Quake 2 wird nicht nur technisch verbessert. Mit dabei ist auch eine brandneue Erweiterung. In „Call of the Machine“ erwarten euch 29 Kampagnenlevel und eine neue Multiplayer-Deathmatch-Map. Zusätzlich ist auch der N64-Port enthalten. Die Version für die Nintendo-Konsole zeichnet sich durch einige Missionen aus, die damals nicht im Original enthalten waren (Quelle: Bethesda)

Anzeige

Multiplayer und Koop-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Das Remaster unterstützt Crossplay sowie lokalen Splitscreen-Multiplayer für vier Spieler auf Xbox One, Nintendo Switch, PS4 und PS5. Auf PC und Xbox Series X|S könnt ihr sogar zu acht antreten. Hoffentlich ist euer Bildschirm dafür groß genug.

Anzeige