Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Dyn empfangen: Mit diesen Geräten geht es

Dyn empfangen: Mit diesen Geräten geht es

Bei Dyn gibt es unter anderem die Spiele der Frauen-Volleyball-Bundesliga zu sehen. (© IMAGO / Pressefoto Baumann)
Anzeige

Mitte August startet mit „Dyn“ ein neuer Streaming-Dienst in Deutschland. Auf welchen Geräten kann man Dyn empfangen?

 
Livestream
Facts 

Der Anbieter liefert Live-Übertragungen von Sportarten wie Handball, Volleyball und Basketball auf den Bildschirm. Einschalten kann man sowohl über den Browser am PC als auch über Apps auf verschiedenen Empfangsgeräten.

Anzeige

Dyn: Für diese Geräte gibt es die App

Auf diesen Geräten kann man Dyn empfangen:

  • Loggt euch in euren Browser am PC oder Mac ein. Per HDMI-Kabel lässt sich der Stream so auch auf den Fernsehbildschirm übertragen (zum Login).
  • Für Android-Smartphones ab Android 12 findet ihr die App im Google Play Store zum Download (jetzt herunterladen).
  • iPhone-Nutzer können bereits jetzt die iOS-App von Dyn herunterladen. Es wird mindestens iOS 14 benötigt (zum Download).
  • Mit einem iPhone kann man die Übertragung zudem via Airplay auf ein kompatibles Streaming-Gerät übertragen.
  • Auf Smart-TVs steht die Dyn-App für Sony-Geräte mit „Android TV“ und für Samsung-Geräte mit Tizen bereit. Es werden Modelle der letzten 3 Jahre unterstützt.
  • Per Streaming-Stick funktioniert Dyn mit Chromecast und dem Magenta-TV-Stick. Andere Geräte wie Fire TV oder Roku werden zum Start nicht unterstützt.
  • Magenta-TV-Kunden sehen den Dienst zudem über die Magenta-TV-One-Box.
  • Sky-Kunden empfangen Dyn über den Sky-Q-Receiver. Zum Start gibt es ein Angebot zum Sonderpreis für Sky-Nutzer.
Anzeige
Geld sparen beim Streaming
Geld sparen beim Streaming Abonniere uns
auf YouTube

Gibt es die Dyn-App für Fire TV oder PlayStation?

Auf der Support-Seite wird angegeben, dass die Unterstützung weiterer Geräte in Planung ist. Zu Beginn gibt es den Dienst unter anderem für diese Geräte nicht:

  • Fire TV Stick und Fire TV Cube
  • PlayStation 4 & 5, Xbox und andere Konsolen
  • Apple TV
Anzeige
Telekom Magenta TV Stick 4K schwarz
Telekom Magenta TV Stick 4K schwarz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.05.2024 13:02 Uhr

Per Streaming-Stick lässt sich der Sportdienst also zunächst nur mit dem Magenta-TV-Stick und Chromecast nutzen. Bei Airplay gibt es keine Sicherheit, dass der Empfang auf allen kompatiblen Geräten funktionieren wird. Lediglich mit einem Apple-TV-Gerät soll der Umweg über ein iPhone gesichert laufen (Quelle: Golem.de).

Der neue Sport-Streaming-Dienst startet am 23. August 2023 und kostet monatlich 14,50 Euro beziehungsweise 12,50 Euro, wenn man das Jahres-Abonnement bucht.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige