Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Das Aus für Assassin’s Creed: Diesem Teil zieht Ubisoft jetzt den Stecker

Das Aus für Assassin’s Creed: Diesem Teil zieht Ubisoft jetzt den Stecker

AC Valhalla wird von Ubisoft zu Grabe getragen. (© Ubisoft)

Ubisoft schickt Assassin’s Creed Valhalla in den Ruhestand. Nach über zwei Jahren schließt das Unternehmen mit dem Update 1.7.0 ab, welches zum Abschluss immerhin noch einmal zahlreiche Probleme löst. 

 
Assassin's Creed Valhalla
Facts 
Assassin's Creed Valhalla

Ubisoft schickt Assassin’s Creed Valhalla in Rente

Ubisoft hat in den letzten zwei Jahren nicht nur drei Bezahl-DLCs für Assassin’s Creed Valhalla veröffentlicht, sondern auch kostenlose Patches an alle Spieler verteilt, die das Spiel nicht nur von lästigen Fehlern befreien, sondern auch um einige Zusatzinhalte erweitern. Doch damit soll nun Schluss sein. Mit dem Update 1.7.0 schickt Ubisoft Assassin’s Creed Valhalla wahrscheinlich auf seine letzte Aktualisierungs-Reise.

Anzeige

Die Download-Größen für das Update fallen je nach Plattform sehr unterschiedlich aus. Vor allem Spieler auf der Xbox Series sollten schauen, ob sie zuvor noch etwas Speicherplatz freigeben müssen:

  • PS5: 0,5 GB
  • PS4: 1,6 GB
  • PC: 6,3 GB
  • Xbox One: 9,9 GB
  • Xbox Series X|S: 15,1 GB
Anzeige
Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition | Uncut - [PlayStation 5]
Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition | Uncut - [PlayStation 5]
Statt 69,99 Euro UVP: Wählt euren Charakter und führt euren Clan Nordmänner vom eisigen Norwegen über das Meer bis nach England.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 19:35 Uhr

Update 1.7.0 für Assassin’s Creed Valhalla: Das steckt im Patch

Doch welche Änderungen hat Ubisoft noch mit dem letzten Update vorgenommen? Trotz der mitunter immensen Größe des Patches werden lediglich einige kleine Fehler ausgebügelt, wie aus dem offiziellen Blogeintrag hervorgeht:

Flussüberfälle

Anzeige
  • Der Hauptmann in Katzenelnbogen wird nicht gezählt, wenn die Tötung bestätigt wird.

Welt

  • Die meisten der seltenen Fälle, in denen die Fertigkeit „Leichte Finger“ das Aufnehmen von Schlüsselgegenständen verhinderte, wurden behoben.
  • Eivors Haare können durch die Kapuze fallen, nachdem sie eine Animus-Anomalie abgeschlossen hat.

Waffenkammer & Inventar

  • Zuvor gekaufte Gegenstände fehlen im Spielerinventar.
  • Das Outfit der Rabenclan-Crew kann nicht verbessert oder auf eine höhere Qualität aufgewertet werden.
  • Die Gesamtzahl der Opale im Inventar wird nicht aktualisiert, wenn man einen Opal in der Welt aufhebt.

Sonstiges

  • Der Fehler, der auftritt, wenn man versucht, den wöchentlichen Gratisgegenstand einzufordern, wurde behoben.
  • Ausrüstungspakete werden immer noch im Laden angezeigt, wenn der Inhalt des Pakets bereits im Besitz ist.
  • Gegenstände werden in manchen Situationen fälschlicherweise als besessen angezeigt.
  • Die koreanische Sprache kann nicht über die Registerkarte Steam-Sprache angewendet werden.
  • Es ist möglich, Helix-Credits beim Kauf des Zwielicht-Sets zu verlieren, wenn 5/5 der Ausrüstungsgegenstände bereits im Besitz sind.
  • Probleme mit der Preisgestaltung von Helix-Store-Gegenständen beim Einlösen von Teilen eines vollständigen Sets.
  • Auf der Xbox werden Helix-Credits beim Kauf über den Laden nicht korrekt zum Inventar des Spielers hinzugefügt.
  • Beim Start des Spiels erscheinen keine Pop-ups mehr für „Gemeinsame Geschichte“ und „Das letzte Kapitel“.
Anzeige

Ihr wollt in AC Valhalla wirklich alles sehen? Wir verraten euch, wo ihr alle Weltereignisse im Spiel findet und sie löst:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige