Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Dead Space & Amnesia: 5 Horror-Schocker, die euch 2023 das Fürchten lehren

Dead Space & Amnesia: 5 Horror-Schocker, die euch 2023 das Fürchten lehren

Dead Space & Amnesia: 5 Horror-Schocker, die euch 2023 das Fürchten lehren (© EA)

Das Jahr 2023 ist nicht nur gespickt mit großen Releases, sondern hat auch einige Horror-Schocker in den Startlöchern – darunter ein neuer Amnesia-Teil, Dead Space und Resident Evil 4. Wenn die Releases nicht verschoben werden, sollte es ein gutes Jahr für Horror-Fans werden.

 
Resident Evil 4 Remake
Facts 
Resident Evil 4 Remake

Routine

Das erste Mal machte Routine vor sage und schreibe 10 Jahren auf sich aufmerksam, bevor es in die Vergessenheit driftete. Jetzt ist es zurück – und bringt nicht nur Next-Gen-Grafik mit, sondern auch einen grausigen Trailer. Routine könnte einer der besten Horror-Hits 2023 werden, sollte es tatsächlich in diesem Jahr erscheinen.

Anzeige

Schaut in den Trailer von Routine:

Routine: Trailer 2022
Routine: Trailer 2022

Routine ist kein unbeschriebenes Blatt. Vor sechs Jahren erschien ein Release-Trailer zum Spiel (Quelle: YouTube), der auf große Begeisterung seitens Horrorfans stieß. Einige von ihnen haben es all die Jahre nicht aufgegeben, sich nach dem Spiel zu erkundigen – und jetzt ist es zurück. Das Prinzip des Spiels hat sich nicht geändert: Routine ist ein Sci-Fi-Horror-Shooter, in dem ihr eine verlassene Mondbasis durchstreift, die scheinbar von völlig unkontrollierbaren Robotern beherrscht wird. Story und Atmosphäre des Spiels erinnern an Genre-Größen wie System Shock oder Dead Space.

Anzeige

Wronged Us

Wronged Us sieht nicht nur eklig aus, sondern will auch einen originellen Blick auf Zombie-Horror werfen: In realitätsnaher (und sehr blutiger) Grafik werdet ihr die grausamen Geheimnisse eines Dorfs erkunden, mit den NPCs sprechen und ekelhafte Monster bekämpfen. Der Fokus soll auf der Story und nicht auf der Action liegen – und falls Wronged Us wirklich so aussehen wird wie im Trailer, dann erwartet euch ohne Frage ein besonderes Spiel.

Anzeige

Der Trailer von Wronged Us lohnt sich:

Wronged Us: Gameplay Teaser
Wronged Us: Gameplay Teaser

 

Wronged Us soll voraussichtlich 2023 erscheinen.

Dead Space

Es kommt. Das Remake eines der besten Horrorspiele aller Zeiten sieht fantastisch aus und wird von Fans und Horrorspielern sehnsüchtig erwartet – außerdem dauert es nicht mehr lang: Dead Space erscheint bereits am 27. Januar 2023.

Schaut in den Gameplay-Trailer:

Dead Space – Offizieller Gameplay-Trailer
Dead Space – Offizieller Gameplay-Trailer

Um was es in Dead Space eigentlich geht? Der Sci-Fi-Horrorklassiker hat nicht nur brutale, ekelhafte Action und clevere Jump-Scares zu bieten – auch, wenn das vielleicht das Erste ist, was euch in den Sinn kommt. Die Horroratmosphäre auf der verlassenen Raumstation USG Ishimura ist – zumindest im Original – perfekt getroffen: Dunkle, leere Gänge, zerfleischte Besatzungsmitglieder und knallende, defekte Stahltüren, die irgendwo in der verlassenen Raumstation auf- und zugehen.

DEAD SPACE REMAKE | Deutsch
DEAD SPACE REMAKE | Deutsch
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 00:35 Uhr

Ihr spielt den Techniker Isaac Clarke, der eigentlich als Teil eines Notfall-Teams auf die USG Ishimura geschickt wird, um dort technische Probleme zu beheben. Einziges Problem: Die gesamte Besatzung ist auf horrende Art gestorben und Isaac muss nun umgeben von grauenvollen Monstrositäten, die in den dunklen Gängen des Raumschiffs lauern, dem fürchterlichen Geheimnis auf die Spur kommen.

Amnesia: The Bunker

Frictional Games (Amnesia: Rebirth, SOMA, Amnesia: The Dark Descent) sind zurück – und zwar mit einem neuen Teil ihrer größten Reihe. Zu Amnesia: The Bunker gibt es nicht viel mehr als ein paar Trailer – in denen jedoch klar wird, dass euch ein Monster-Schocker in einem klaustrophobischen Bunker aus dem Ersten Weltkrieg erwartet.

Schaut in den Trailer:

Amnesia: The Bunker – Trailer
Amnesia: The Bunker – Trailer

Frictional Games haben bisher ein paar Worte zu The Bunker verloren; das haben sie gesagt:

Stellt euch den beklemmenden Schrecken, die durch die dunklen Gänge schleichen. Nutzt die Werkzeuge und Waffen, die ihr findet – und lasst um jeden Preis das Licht brennen. Besiegt eure Angst, überlebt, und schafft es, lebend nach draußen zu kommen.“ (Quelle: Frictional Games)

Amnesia: The Bunker soll im März 2023 erscheinen.

Resident Evil 4

Resident Evil 4 Remake
Resident Evil 4 Remake
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.04.2024 22:56 Uhr

Und nicht zu vergessen das Remake von Resident Evil 4. Da die vorherigen Remakes von Resident Evil 2 und 3 ziemlich gut angekommen sind, könnt ihr euch hoffentlich auch hier auf ein Action-Horror-Meisterwerk freuen.

Schaut in den Trailer zu Resident Evil 4: 

Resident Evil 4: Zweiter Trailer
Resident Evil 4: Zweiter Trailer

In Resident Evil 4 schlüpft ihr abermals in die Stiefel von Leon S. Kennedy, der sechs Jahre nach dem Vorfall in Racoon City auf eine prekäre Mission geschickt wird: Die Tochter des US-amerikanischen Präsidenten wurde in ein europäisches Dorf entführt, dessen Bewohner recht seltsam sind. Leon soll sie retten; aber das Ganze ist natürlich nicht so einfach, wie es den Anschein hat. Resident Evil 4 erscheint am 24. März 2023.

Anzeige