Der nächste „Fallout“-Titel wurde bekannt gegeben – dieses Mal ist es aber kein Spiel. Die Amazon Studios kündigen gemeinsam mit Bethesda eine lizenzierte Serie an, die auf dem beliebten RPG-Spiel basiert.

 

Fallout

Facts 

Nachdem Bethesda mit Fallout 76 nicht so erfolgreich war wie erhofft, könnte das Studio die Fans nun mit einer ausgeklügelten Serie wieder an Bord holen. Diese kündigten alle Beteiligten, darunter die offizielle Seite von Fallout, auf Twitter an.

Berichten zufolge soll die Serie von den Schöpfern der HBO-Serie Westworld, Lisa Joy and Jonathan Nolan, produziert werden. Bisher liegen noch wenige Informationen vor, aber es wurde bestätigt, dass Bethesda an der Produktion selbst beteiligt sein wird.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fallout 76 Wastelanders: Alle Verbündeten und ihre Fundorte

Fallout: „Please Stand By“

Der leitende Produzent und Spielregisseur von Fallout, Todd Howard, hat kürzlich seine Gedanken zu dem Projekt angesprochen.

Er habe bereits seit Jahren mit Joy und Nolan über eine Serie gefachsimpelt und sieht sie als die Personen an, die das Beste aus einer Fallout-Serie herausholen können. Die beiden Produzenten beschreiben das Franchise selbst als „wahnsinnig fantasievolle Geschichte“ und als „eine der größten Spiel-Serien aller Zeiten“.

Wann die Serie fertig ist und ausgestrahlt wird, ist nicht bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.