Käufer von Final Fantasy 7 Remake müssen auf ihrer Festplatte wohl ordentlich Platz schaffen. Kürzlich wurde über Reddit das angebliche Cover zum Titel geleakt. Dieses soll sich bereits in Druck befinden und verraten, wie viel Platz das Spiel auf eurer Konsole einnehmen wird.

 

Final Fantasy VII Remake

Facts 
Final Fantasy VII Remake

Bei Final Fantasy 7 Remake handelt es sich um eine Neuinszenierung eines Kultspiels. Laut Square Enix ist der Titel ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, das sich sowohl für Neueinsteiger als auch für alte Hasen der Reihe eignet. Aufgrund der Größe erscheint das Spiel in mehreren Episoden. Das erste Teil des Projekts spielt in der Stadt Midgar. Das kürzlich erschienene Intro erlaubt bereits einen ausgiebigen Blick auf die Verbesserungen und Neuerungen des Spiels.

So kennt ihr euch gleich zu Beginn aus.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Final Fantasy 7 Remake: Alle Charaktere im Überblick

FF7: Cover geleakt – so viel Platz nimmt das Spiel ein

Final Fantasy 7 Remake erscheint voraussichtlich am 10. April 2020, also wird es Zeit, die physischen Exemplare des Spiels herzustellen. Wenn man einem Reddit-Nutzer Glauben schenken mag, befinden sich diese auch schon in Arbeit. Er postete kürzlich das koreanische Cover des Remakes, das sich wohl im Druck befindet. Der Post wurde inzwischen wieder gelöscht, Dualshockers ist es allerdings gelungen, das Bild festzuhalten.

Auf dem Druck ist die vermeintliche Rückseite der Hülle gut zu erkennen und wenn die gezeigte Angabe stimmt, benötigt ihr für den Download mindestens 100 GB freien Speicherplatz. Das ist eine ganze Menge, Square Enix gab aber bereits zu verstehen, dass jede der Episoden den Umfang eines vollwertigen Spiels hätten - somit ließe sich die Größe erklären.

 

Wie ist es bei euch? Habt ihr euch das Spiel bereits vorbestellt und genug Speicherplatz? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.