Lässt Samsung beim Galaxy S21 FE eine Bombe platzen? Südkoreanischen Medienberichten zufolge soll das neue Samsung-Smartphone nur in Europa auf den Markt kommen. Und das könnte nicht die einzige Einschränkung bleiben.

 
Samsung Electronics
Facts 

Abgespeckte Ausstattung, späterer Release, teurere Preise: Viele Smartphone-Hersteller behandeln Europäer oft als Kunden zweiter Klasse. Beim Galaxy S21 FE könnte der Spieß aber umgedreht werden.

Samsung Galaxy S21 FE soll nur in Europa auf den Markt kommen

Samsungs neues Top-Smartphone soll ausschließlich in Europa auf den Markt kommen, wie südkoreanische Medien berichten (Quelle: Ddaily via Gizchina). Dass das Galaxy S21 FE überhaupt noch in den Handel kommt, soll dem Beharren von Samsung-Manager Roh Tae-moon zu verdanken sein, der auf einen Release des Smartphones bestand.

Aufgrund mangelnder Bauteile und der Sorge, dass sich Kunden vom zeitnahen Release des Galaxy S21 FE und Galaxy S22 verwirrt zeigen könnten, soll Samsung mit dem Gedanken gespielt haben, den Nachfolger des Galaxy S20 FE ganz einzustampfen und nicht auf den Markt zu bringen.

Das Galaxy S21 FE soll Mitte Januar 2022 präsentiert werden und im Vergleich zur Standardausführung leichte Downgrades erhalten, dafür aber günstiger werden. Bereits einen Monat später wird im Februar die Vorstellung des Galaxy S22 erwartet.

Mehr als nur Smartphones: Im Video zeigen, was sonst noch alles zu Samsung gehört.

Das alles gehört zu Samsung Abonniere uns
auf YouTube

Verkauf nur über Mobilfunkanbieter?

Europäer, die mit dem Galaxy S21 FE liebäugeln, müssen sich aber auf eine Einschränkung gefasst machen. Angeblich soll das Smartphone nur bei „ausgewählten Mobilfunkhändlern“ verfügbar sein, heißt es. Ein Verkauf über Amazon, MediaMarkt oder andere beliebte Elektronikhändler wäre damit vom Tisch.

Ob Samsung diesen Schritt wirklich wagt, bleibt aber abzuwarten – schließlich würde das die Verkaufschancen des Galaxy S21 FE deutlich schmälern. Vor allem in Europa kann sich Samsung aufgrund des zunehmenden Erfolges von Xiaomi solche Einschränkungen eigentlich nicht leisten.