Cyberpunk 2077 sollte ursprünglich am 16. April 2020 erscheinen, doch aufgrund gewünschter Verbesserungen seitens CD Projekt Red wurde das Spiel nach hinten verschoben. GameStop hat das wohl noch nicht richtig mitbekommen und möchte jetzt schon gebrauchte Exemplare kaufen.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

GameStop und die Kundenbindungsprogramme

Das Unternehmen GameStop ist auf der ganzen Welt vertreten und bietet auch zahlreiche Programme an, um Kunden an sich zu binden. Hierzulande nennt sich das Ganze GameStop+. Je mehr Produkte ihr damit vorbestellt, kauft oder verkauft, desto besser werden die Vorteile, die ihr dafür bekommt.

In den USA nennt sich das Programm PowerUp Rewards, das seinen Pro-Level-Mitgliedern mehrere Vorteile und mehr Flexibilität in Bezug auf neue und gebrauchte Videospiele, Zubehör, Sammlerstücke und mehr bietet. Auf dem neuesten Stand scheint dieses Programm dort allerdings nicht zu sein.

CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Edition - [PC]

CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Edition - [PC]

GameStop sucht gebrauchte Exemplare

Es scheint keine deutschen Filialen zu betreffen, doch in den USA sind derzeit automatische Mails an „PowerUp Rewards“-Mitglieder unterwegs und dank Reddit-Nutzer stop-trying-2-be-god kennen wir auch den Inhalt:

Fertig mit Cyberpunk 2077? Bekommt $30 wenn ihr es eintauscht!

Da wird sich GameStop aber wohl noch gedulden müssen, denn das Spiel erscheint voraussichtlich erst am 10. Dezember 2020.

Habt ihr euch Cyberpunk 2077 bereits vorbestellt? Was möchtet ihr in Night City als Erstes erkunden? Schreibt es uns sehr gerne in die Facebook-Kommentare.