„Genshin Impact“-Entwickler miHoYo hat heute bekannt gegeben, dass Ende April Version 1.5 erscheint. Auf euch warten damit nicht nur neue Figuren, neue Bosse und Housing, sondern auch eine systemeigene PS5-Version, die noch deutlich hübscher sein soll.

 
Genshin Impact
Facts 
Genshin Impact

Genshin Impact: Im Schein der Jade

Das Free-to-Play-Spiel Genshin Impact hat in den vergangenen Monaten große Wellen geschlagen. Das Spiel konnte die Fans mit der umfangreichen Geschichte und mit wunderschöner Grafik überzeugen. Im Spiel erkundet ihr die Landschaften von Teyvat, wo sieben Götter über sieben Elemente herrschen. Ihr schlüpft in die Rolle des mysteriösen Reisenden, der seinen verlorenen Zwilling sucht.

Version 1.5 „Im Schein der Jade“ erlaubt es euch, einen genaueren Blick auf weitere Figuren und ihre Geschichte zu werfen. So könnt ihr ein weiteres Kapitel mit Zhongli aufschlagen, die Geschichte mit Noelle fortsetzen oder euch mit Diona, der beliebten Barkeeperin, eine Auszeit zu gönnen. Auf euch warten aber auch zwei neue spielbare Figuren: Eula und Yanfei.

(Bild: miHoYo)

Die neue Fünf-Sterne-Figur Eula, die Gischtritterin, ist die Truppenführerin der Freischärler des Ordo Favonius. Mit einem Zweihänder und der Kryo-Kraft kann sie Kryo-Flächenschaden verursachen und ihren Unterbrechungswiderstand mit ihrer Elementar- und ihrer Spezialfähigkeit erhöhen. Eine weitere neue Figur ist Yanfei, eine Vier-Sterne-Kämpferin mit Pyro-Katalysator. Geboren in der friedlichen Zeit von Liyue, ist Yanfei ein junges Mädchen, halb Mensch, halb Adeptin, die ihr Leben dem Studium und der Auslegung der Gesetze und Verordnungen von Liyue widmet.

Genshin Impact wäre aber nicht Genshin Impact, wenn es nicht ein paar Bösewichter gäbe. Zwei neue Gegner warten in 1.5 darauf, sich euch in den Weg zu stellen. Als vierter Gegner der Gebietssäuberung bietet euch Azhdaha, der Geo-Drachenechsenkönig, einmal pro Woche seltene Belohnungen, wenn ihr es schafft, ihn zu besiegen. Aber Vorsicht, Elementarkräfte und die Fähigkeit, das Schlachtfeld zu verändern, machen ihn zu einem gefährlichen Gegner.

An Charakteren mangelt es Genshin Impact auf keinen Fall:

Die Kryo-Hypostase wird als neuer Bossgegner auf dem frostigen Drachengrat hinzugefügt. Wie die anderen Hypostasen-Mitglieder greift auch die Kryo-Hypostase mit speziellen Angriffsfolgen an und stellt verschiedene Ressourcen zur Verfügung, darunter einige Materialien zum Hochstufen eurer Figuren.

Genshin Impact: Euer persönliches Reich

Mit dem Update 1.5 erhält in Genshin Impact auch das Housing Einzug. Ihr habt endlich die Möglichkeit, euer eigenes Reich in verschiedenen Stilen zu errichten und zu dekorieren – viel Platz zur Erholung von euren harten Schlachten. Näheres dazu wird noch folgen.

Version 1.5 „Im Schein der Jade“ erscheint am 28. April 2021 und ist natürlich ebenfalls kostenlos.

(Bild: miHoYo)

Im Vorschauvideo könnt ihr euch alles in Ruhe ansehen:

Vorschauvideo zu Version 1.5 von Genshin Impact: „Im Schein der Jade“

Was sagt ihr bisher zu Version 1.5 und auf was freut ihr euch am meisten? Was haltet ihr davon, dass Housing dazu kommt? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.