Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. God of War Ragnarök: Fans vergöttern den neuen Trailer

God of War Ragnarök: Fans vergöttern den neuen Trailer

Top-Stars bringen ihren inneren Kratos zum Vorschein. (© Sony Interactive Entertainment)

Fans haben lang darauf gewartet und nun erscheint God of War Ragnarök bereits in einer Woche. Das ist aber noch genug Zeit, um einen witzigen Trailer mit echter Starbesetzung dazu zu veröffentlichen und dieser wird von Fans echt gefeiert.

 
God of War: Ragnarök
Facts 
God of War: Ragnarök

God of War Ragnarök: Trailer mit Ben Stiller, John Travolta und LeBron James

Für den neuesten Trailer zum kommenden God-of-War-Spiel hat sich Sony nicht nur Top-Schauspieler, sondern auch einen Basketball-Star ins Boot geholt. In dem Video, in dem auch ihre Kinder zu Gast sind, bringen die Männer ihren inneren Kratos zum Vorschein, um mit ihnen besser kommunizieren zu können – ob das am Ende gelingt, ist nicht ganz klar, aber es sorgt beim Zuschauen für einige Lacher.

Anzeige

Schauspieler Ben Stiller behauptet im Video, dass sich die Dynamik zwischen Kratos und Atreus in jeder Eltern-Kind-Beziehung widerspiegelt und stellt dieses Treffen als eine Art Familientherapie dar. Ein paar Sticheleien hier und ein paar witzige Sprüche dort sorgen dafür, dass der Trailer bei Gamern richtig gut ankommt und dass die Vorfreude auf God of War Ragnarök wächst.

„Nun, sie werden auf jeden Fall kreativ bei der Werbung für Ragnarök. Gut gespielt“, schreibt beispielsweise YouTube-Nutzer TheVitruvianMan.

Anzeige

„Ich liebe es, wenn Unternehmen lustige Dinge wie diese tun“, schrieb YouTube-Nutzer Darth Kadd und spricht damit aus, was vermutlich viele Fans denken.

Schaut euch das witzige Video selbst an:

God of War Ragnarök - All Parents Can Relate
God of War Ragnarök - All Parents Can Relate

God of War Ragnarök bietet auch ordentlich Spielzeit

In der Vergangenheit betonten die Entwickler, dass das Spiel am Ende umfangreicher wurde als anfangs geplant, das spiegelt sich auch in der Spielzeit wider. Ein IGN-Redakteur verriet, dass er rund 70 Stunden benötigte, um God of War Ragnarök zu 100 % durchzuspielen. Im Vergleich: Beim Vorgänger aus dem Jahr 2018 waren etwa 50 Stunden nötig, um das Spiel komplett abzuschließen (Quelle: IGN@YouTube).

Anzeige

God of War Ragnarök erscheint am 9. November 2022 für PS4 und PS5 (bei Amazon anschauen).

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige