Mit Anno 1800 macht einer der beliebtesten und erfolgreichsten Vertreter des Aufbau-Genres den Sprung auf die neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Mit etwas Glück könnt ihr sogar noch dieses Jahr loszocken.

 
Anno 1800
Facts 
Anno 1800

Anno 1800 wird auch für PlayStation und Xbox erscheinen

Bisher ist jeder Hauptteil der Anno-Reihe ausschließlich auf dem PC erschienen. Anno 1800 beendet diese Tradition jetzt. In einem Blog-Post auf Anno Union kündigt der Entwickler Blue Byte an, dass ein Teil des Entwicklerteams gerade daran arbeitet, das Grundspiel Anno 1800 auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und Amazon Luna zu bringen.

Schon im November könnt ihr ausprobieren, wie gut das geklappt hat. Dafür könnt ihr auch ab sofort bei einem Technical Test anmelden. Dafür müsst ihr eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichen und natürlich auch eine entsprechende Xbox- oder PlayStation-Konsole besitzen. Außerdem benötigt ihr einen Ubisoft Connect Account für die Anmeldung. Ob ihr ausgewählt wurdet, erfahrt ihr dann per E-Mail (Quelle: Anno Union).

Schaut euch hier den Trailer für den inzwischen 12. DLC für Anno 1800 an:

Anno 1800: Trailer für den DLC New World Rising

Anno 1800 auf PS5 und Xbox: Fans müssen noch warten

Mehr Informationen zum Konsolen-Release von Anno 1800 gibt es aktuell noch nicht. Im Blog-Post wird lediglich erwähnt, dass es Anfang 2023 mehr Informationen zu den Versionen für Xbox Series X|S und PlayStation 5 geben wird. Aufbau-Fans mit Konsolen müssen sich also noch etwas gedulden. Die Entwickler sprechen außerdem davon, zunächst nur das Grundspiel auf die Konsolen zu bringen. Die zahlreichen DLCs werden also wohl nicht direkt zum Start verfügbar sein.

Die Anno-Reihe hat schon einige wenige Ausflüge abseits des PCs unternommen. Bei den Spielen für Nintendo DS oder Wii hat es sich aber nie um eine komplette Portierung der Hauptspiele gehandelt. Die waren bisher nur für den PC verfügbar. Die populäre Gaming-Plattform Steam muss aber ausgerechnet ohne Anno 1800 auskommen. Grund dafür ist ein Exklusivabkommen mit dem Epic Games Store.