Ihr denkt, Resident Evil Village war gruselig? Tja, dann kennt ihr nicht die Untiefen der Indie-Horrorspiele, aus denen immer wieder einzelne Perlen hervorbrechen, die euch das wahre Fürchten lehren. Ihr glaubt mir nicht? Dann spielt From The Darkness.

 

Indie Games

Facts 

Horror-Blockbuster wie Resident Evil Village – was ein fantastisches Spiel ist, wie ich denke – sind nicht dafür gemacht, um euch wahrhaft zu ängstigen. Die Entwickler selbst haben im Fall von Village erzählt, sie hätten den Horror nach RE7 heruntergeschraubt (via comicbook.com), damit sich auch genug Spieler an RE8 herantrauen. Um es kurz zu machen: Horror-Blockbuster sollen gerade so gruselig sein, damit die Massen an Spielern einen angenehmen Gruselschauer verspüren – ohne sie dabei völlig zu verstören.

Das macht Mainstream-Horror nicht weniger gut, aber es macht ihn weniger gruselig. Falls ihr also nach einem härteren Kick Ausschau haltet, müsst ihr eure Nase in die Indie-Kiste stecken. Oder aber ihr versucht euch einfach an From The Darkness, eines neues Exemplar wahren Grauens. Bereit?

From The Darkness ist eine Stunde „Horror pur“

Die Story ist kurz und knackig: Ihr möchtet das Familienalbum aus der alten Wohnung eures verstorbenen Großvaters holen. Einmal drinnen, versagt der Strom immer wieder, ekelhafte Geräusche begleiten eure Schritte und eine Puppe mit weit aufgerissenem Mund und herausquellenden Augen starrt euch an. From The Darkness erschafft einen an Silent Hill und P.T. erinnernden Albtraum, der alsbald brutale Wirklichkeit wird. Dabei kitzelt das Spiel eure Angst stets an den richtigen Stellen, nicht zu langsam und nicht zu schnell: Diese eine Stunde werdet ihr so schnell nicht vergessen.

Auf Steam könnt ihr den neuen Horror-Tipp für nur 5,69 Euro kaufen – ein Preis, der sich lohnt, wie die Steam-Kommentatoren meinen:

„Ein Spiel, das sich wirklich lohnt. Absolut Horror pur und Gänsehaut-Garantie.“ (Quelle: flying_back_angel auf Steam)

Kostenloser Indie-Horror, den wir wärmstens empfehlen können:

Auf Seiten wie Itch.io könnt ihr viele, oft sogar kostenlose, Indie-Horrorspiele finden, die es faustdick hinter den Ohren haben. Ein Blick lohnt sich besonders dann, wenn ihr euch von den großen Horror-Blockbustern gelangweilt fühlt und Lust habt, einmal wieder richtig herausgefordert zu werden.