Bereits diese Woche wird Huawei mit dem P50, P50 Pro und P50 Pro Plus gleich drei neue High-End-Smartphones mit HarmonyOS vorstellen. Es gab die Befürchtung, dass wir in Europa leer ausgehen könnten. Jetzt gibt es aber gute Nachrichten zu vermelden.

 

Huawei

Facts 

Huawei P50 Pro: Internationaler Marktstart geplant

Früher hätte man nicht im Traum daran gezweifelt, ob ein High-End-Smartphone von Huawei in Deutschland auf den Markt kommt. Es wäre absurd zu glauben, dass das nicht passieren könnte. Mittlerweile sind andere Zeiten angebrochen. Huawei musste die Vorstellung der P50-Serie um Monate verschieben und zunächst wurde auch erwartet, dass die Handys nur in China auf den Markt kommen, da der chinesische Konzern nicht genug Komponenten bekommt. Ein Huawei-Vertreter aus Finnland hat nun aber bestätigt, dass die Handys auch nach Europa kommen (Quelle: GSMArena).

Dass das keine Selbstverständlichkeit sein dürfte, bestätigen die letzten Informationen. Huawei muss bei der P50-Serie zum Großteil auf eigene Prozessoren mit 5G-Modem verzichten, da sie keiner für das chinesische Unternehmen produzieren kann. Stattdessen soll ein Snapdragon 888 mit 4G-Modem verbaut werden. Bis auf diesen kleinen Makel dürften besonders das Huawei P50 Pro und P50 Pro Plus für Aufmerksamkeit sorgen. Dort werden komplett überarbeitete Kameras erwartet, die eine neue Bestmarke setzen könnten.

Im Video könnt ihr einen Teaser zum kommenden Huawei P50 Pro sehen:

Huawei P50 Pro: Erstes Teaser-Video des Top-Smartphones

Huawei will P50-Serie diese Woche vorstellen

Die Vorstellung des Huawei P50, P50 Pro und P50 Pro Plus wird bereits in der kommenden Woche am 29. Juli 2021 stattfinden. Es wird sich um die ersten Geräte handeln, die mit vorinstalliertem HarmonyOS erscheinen und damit die Speerspitze des neuen Ökosystems werden. Es wird spannend sein zu sehen, ob sich die Puzzleteile für Huawei so zusammensetzen, wie man es bisher immer kommuniziert hat.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).