Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Huawei-Smartphones: Praktisches Zubehör löst großes Problem

Huawei-Smartphones: Praktisches Zubehör löst großes Problem

5G lässt sich bei zwei Huawei-Handys nachrüsten. (© GIGA)
Anzeige

Huawei kann aufgrund der strengen US-Sanktionen keine eigenen Smartphones mit 5G-Modem verkaufen. Das chinesische Unternehmen Soyea Tech hat nun aber eine spezielle 5G-Schutzhülle für das Huawei P60 und P60 Pro vorgestellt. Damit steht das schnelle mobile Internet trotzdem zur Verfügung.

Huawei P60 und P60 Pro: 5G trotz US-Sanktionen

Wer sich für ein Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei entscheidet, muss nicht nur auf Android mit Google-Diensten verzichten. Aufgrund von Handelsbeschränkungen darf Huawei seine Handys seit einiger Zeit nicht mehr mit 5G-Modems ausstatten. Als schnellster Mobilfunkstandard steht LTE bereit. Das betrifft auch die neuesten Flaggschiffe Huawei P60 und P60 Pro, die mit einer speziellen 4G-Variante des Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 als Prozessor auskommen müssen.

Anzeige

Dass die US-Sanktionen gegen Huawei indirekt umgangen werden können, hat nun das Unternehmen Soyea Tech mit einer 5G-Schutzhülle für das Huawei P60 (Pro) bewiesen. Diese enthält ein integriertes 5G-Modem inklusive Antennen und verbindet sich über den USB-C-Port mit dem Handy. Die Hülle ist 3,2 mm dick und wiegt rund 53 g.

So sieht die Hülle aus:

Die leichte 5G-Hülle für das Huawei P60 (Pro). (Bildquelle: Soyea Tech)

Das 5G-Modem des Smartphones lässt sich über eine Smartphone-App ein- und ausschalten. Eine Einschränkung besteht darin, dass eine eSIM zwingend erforderlich ist, um sich in das jeweilige 5G-Mobilfunknetz einloggen zu können. Die Hülle selbst soll das Smartphone außerdem vor Kratzern und anderen Beschädigungen schützen.

Anzeige

Von Huawei haben wir uns zuletzt das Mate 50 Pro angeschaut:

Huawei Mate 50 Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

5G-Hülle für Huawei nur in China erhältlich

Die Schutzhülle kann durchaus eine praktische Option für Nutzer des Huawei P60 und P60 Pro sein, die das schnelle 5G-Internet nutzen möchten. Leider ist das praktische Produkt derzeit nur in China erhältlich. Dort kostet es umgerechnet rund 120 Euro (Quelle: Soyea Tech). Ob die Schutzhülle in Zukunft auch in anderen Ländern angeboten wird, ist nicht bekannt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige