Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Kia EV5: So sieht das besondere Elektro-SUV aus

Kia EV5: So sieht das besondere Elektro-SUV aus

Der Kia EV5 als Konzept. (© Kia)
Anzeige

Kurz nach der Serienversion des EV9 hat Kia ein Konzept des kleineren Elektro-SUV EV5 enthüllt. Noch in diesem Jahr soll das E-Auto mit Portaltüren und drehbaren Sitzen auf den Markt kommen. Bei der Leistung des geschrumpften EV9 lässt sich Kia aber noch nicht in die Karten blicken.

Kia zeigt Elektro-SUV EV5

Kia hat mit dem EV5 ein neues Elektro-SUV als Konzept vorgestellt, das seine Premiere auf einem EV Day des koreanischen Herstellers in China feiern durfte. So ist immerhin das geplante Aussehen kein Geheimnis mehr. Anders sieht es bei der Leistung aus: Der genaue Antrieb, die Batterie und die Plattform des Modells wurden noch nicht bekannt gegeben. Auch Maße und Preise sind noch nicht verfügbar. Kia hat jedoch angekündigt, dass der EV5 noch in diesem Jahr in China eingeführt werden soll.

Anzeige

Das Exterieur des Fahrzeugs ähnelt stark dem größeren EV9-Modell, mit einer stumpfen Front und einer hakenartigen Lichtsignatur vorne. Auch die Seitenansicht mit dem schwarzen Einsatz am Schweller erinnert an den EV9. Der EV5 verfügt jedoch über 21-Zoll-Räder und einen Dachspoiler.

Der Innenraum des Kia EV5. (Bildquelle: Kia)

Die Rückleuchten sehen anders aus als beim EV9, mit einer durchgehenden LED-Linie, die sich zwischen C-förmigen Elementen außen über die ganze Breite zieht. Das minimalistische Cockpit des EV5 ist ähnlich wie beim EV6 und EV9 gestaltet, mit zwei Monitoren im Querformat auf dem Armaturenbrett. Hinzu kommt ein eckiges Lenkrad. Das Auto bietet Platz für vier Personen.

Anzeige

Der Kia EV6 wurde 2022 zum Auto des Jahres gewählt:

Auto des Jahres 2022: Das ist das Elektro-SUV Kia EV6

Kia EV5 mit drehbaren Sitzen

Die Sitze des EV5 können gedreht werden, um das Einsteigen und Platznehmen zu erleichtern. Hinzu kommen Portaltüren. Beim Interieur des EV5 hat sich Kia für ein helles Grau entscheiden und verwendet pflanzliche Materialien wie Algen sowie recycelte PET-Flaschen. Auf Leder wird verzichtet (Quelle: Kia).

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige