Gleich zwölf neue Kopfhörer hat HMD Global für seine Marke Nokia angekündigt. Viele davon sind drahtlos gestaltet und für eine zweistellige Summe zu haben. Aufgrund der Masse dürfte es Kunden aber schwerfallen, passende Kopfhörer zu finden.

 
HMD Global
Facts 

Nokia: Zwölf neue Kopfhörer präsentiert

Unerwartet hat HMD Global diverse unterschiedliche Kopfhörer angekündigt. Sie unterscheiden sich stark in Sachen Ausstattung und Preis, liegen aber allesamt unter 100 Euro. Die günstigste und mit Kabeln ausgestattete Variante ist schon für ein paar Euro zu bekommen.

Der Hersteller hat die Modelle in verschiedenen Kategorien zusammengefasst. In der Clarity-Reihe sollen Kunden das beste Klangerlebnis erhalten. Die Clarity Earbuds unterscheiden sich von den Clarity Earbuds Pro derart, dass die Standardausführung nicht über eine aktive Geräuschunterdrückung verfügt. Beim Pro-Modell sind dafür zwei Außenmikrofone vorhanden. Die Nokia Clarity Earbuds sind für 90 Euro, die Nokia Clarity Earbuds Pro für 100 Euro ab September zu bekommen.

Die Nokia Clarity Earbuds Pro. Bild: HMD Global.

Für mehr Komfort und Laufzeit sorgt laut HMD Global die Comfort-Reihe. Der Hersteller spricht hier von neun Stunden Musikwiedergabe, bis die Kopfhörer wieder mit Strom versorgt werden müssen. Die Nokia Comfort Earbuds möchte HMD Global ab August für 60 Euro anbieten, die Comfort Earbuds Plus kosten 65 Euro. Darüber hinaus stehen ab September noch die Comfort Earbuds Pro mit Noise Cancelling für 100 Euro zum Verkauf (Quelle: HMD Global).

Wie funktioniert Noise Cancelling? Die Antwort im Video:

Test: So leise ist Noise Cancelling Abonniere uns
auf YouTube

Nokia Micro Earbuds ab 70 Euro

Noch kleiner geben sich die Micro Earbuds, die trotz geringer Abmessungen eine Akkulaufzeit von rund neun Stunden besitzen sollen. Neben einer Standardvariante, die für 70 Euro veröffentlicht wird, hat sich der Hersteller noch eine Pro-Version für 75 Euro überlegt. Beide Modelle kommen im September in den Handel.