MediaMarkt hat sein Club-Programm erweitert und ein neues Punktesystem für Mitglieder eingeführt. Bei jedem Kauf gibt es ab sofort Punkte, die wiederum gegen einen Gutschein eingetauscht werden können. Punkte können online wie offline gesammelt werden.

 
Media Markt
Facts 

MediaMarkt Club: Punkte gegen Gutschein tauschen

Wer in den Filialen oder im Onlineshop von MediaMarkt zu Produkten greift und gleichzeitig Club-Mitglied ist, erhält ab sofort bei jedem Kauf Punkte. Dazu muss an der Kasse oder im Online-Warenkorb lediglich die Club-Karte vorgelegt werden. Für jeden ausgegebenen Euro werden 10 Punkte gutgeschrieben. Einen Gutschein über 10 Euro erhält man, sobald 10.000 Punkte erreicht wurden, also nach einem Einkauf über insgesamt 1.000 Euro.

Eine wichtige Einschränkung gibt es dann aber doch: Der Gutschein kann erst dann eingelöst werden, wenn der Warenwert beim nächsten Einkauf 50 Euro übersteigt. Ein kostenloses Produkt lässt sich also nicht immer so einfach abstauben. Der Gutschein selbst wird per Mail verschickt und ist darüber hinaus auch im Club-Konto bei MediaMarkt einsehbar.

Um Interessenten das nicht ganz so spannende Angebot etwas schmackhafter zu machen, erhalten Kunden bis zum 31. Dezember 2021 „bei jedem Einkauf“ 1.000 Punkte als kleines Geschenk. Downloads und GamingCards sowie E-Books und Bücher sind von dem Angebot allerdings ausgeschlossen (Quelle: MediaMarkt).

Wie lässt sich beim Online-Shopping Geld sparen? Die Antwort gibt es im Video:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

MediaMarkt Club: Längere Umtauschfrist und Finanzierung

Beim MediaMarkt Club gibt es nicht nur Punkte, sondern darüber hinaus noch ein paar weitere Vorteile. So liegt die generelle Umtauschfrist nicht mehr bei 14, sondern bei 28 Tagen. Zusätzlich steht eine Null-Prozent-Finanzierung für 20 statt 12 Monate zur Verfügung. Hinzu kommen spezielle Rabattaktionen, die nur Club-Mitglieder in Anspruch nehmen können.