Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Nach 12 Jahren Skyrim: Bethesda-Veteran lüftet großes Verkaufsgeheimnis

Nach 12 Jahren Skyrim: Bethesda-Veteran lüftet großes Verkaufsgeheimnis

Skyrim verkauft sich anscheinend auch heute noch wie geschnitten Brot. (© Bethesda)
Anzeige

Fast 12 Jahre ist es her, dass Spieler das erste Mal durch Himmelsrand zogen und unzählige Abenteuer erlebten. Seitdem hat Bethesda den RPG-Dauerbrenner ordentlich ausgeschlachtet – mit Erfolg, wie Bethesda-Veteran Todd Howard nun beiläufig in einem Interview erwähnt.

 
The Elder Scrolls V: Skyrim
Facts 
The Elder Scrolls V: Skyrim

12 Jahre nach Release: Skyrim erreicht irren Meilenstein

Mit The Elder Scrolls 5: Skyrim hat Bethesda 2011 einen echten Rollenspiel-Hit gelandet, der auch heute noch von Tausenden Spielern gleichzeitig gezockt wird. Seit dem ersten Release für PC, PS3 und Xbox 360 hat sich viel getan. Bethesda hat in den Folgejahren einige Add-Ons nachgeschoben und das Spiel zudem in verbesserten Versionen wie der Special Edition und der Anniversary Edition auch für neuere Konsolengenerationen aufgelegt.

Anzeige

Schon 2017 zählte Skyrim mit über 30 Millionen verkauften Einheiten zu einem der erfolgreichsten Games der Videospielgeschichte (Quelle: Wikipedia). Doch wie oft wurde das legendäre Rollenspiel seitdem noch verkauft? In einem Starfield-Interview mit IGN lässt Todd Howard diese Information beinahe beiläufig fallen:

„Skyrim wird dieses Jahr 12 Jahre alt. Und dieses Spiel hat sich über 60 Millionen Mal verkauft. Und es gibt all diese Leute, die es immer noch spielen. Wir haben also gelernt, dass wir von Anfang an ein Spiel bauen müssen, das auf eine lange Spielerfahrung abzielt.“

Anzeige

Skyrim hat es also geschafft, seine Verkaufszahlen seit der letzten Wasserstandsmeldung zu verdoppeln. Die Neuauflagen und Portierungen für die neuen Konsolen dürften sich für Bethesda allemal gelohnt haben.

In Skyrim kann man eine Ewigkeit verbringen:

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt
The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.04.2024 03:52 Uhr

Wie viele Leute spielen Skyrim heute noch?

Wie viele Leute auf der PlayStation, Xbox oder Nintendo Switch noch regelmäßig in Skyrim unterwegs sind, lässt sich nicht sagen. Dank der Seite Steam Charts können wir jedoch sehen, wie viele Steam-Nutzer aktuell noch durch Himmelsrand streifen und sich von Nazeem in Weißlauf beleidigen lassen.

Anzeige

Mit den passenden Mods fühlt sich Skyrim auch heutzutage noch frisch und modern an:

Zählt man die durchschnittlichen Spielerzahlen der letzten 30 Tage von der Ursprungsversion, der Special Edition und der VR-Version zusammen, kommt man auf rund 23.200 gleichzeitige Spieler. Mit anderen Worten: Der Skyrim-Hype scheint auch fast 12 Jahre nach dem Verkaufsstart weiter anzuhalten. Und wahrscheinlich wird er auch erst zu Ende gehen, wenn Bethesda endlich mal mit dem Nachfolger um die Ecke kommt. Der dürfte jedoch noch einige Jahre auf sich warten lassen.

Anzeige