Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Nintendo warnt: Wenn das passiert, müsst ihr die Switch sofort ausschalten

Nintendo warnt: Wenn das passiert, müsst ihr die Switch sofort ausschalten

Wenn eure Switch schwitzt, solltet ihr sie auf jeden Fall abschalten. (© GIGA)
Anzeige

Schaltet ihr eure Switch richtig aus? Höchstwahrscheinlich nicht. Der Stand-By-Modus tut’s doch auch, oder? Nintendo warnt Switch-Besitzer aber, dass es in bestimmten Situationen unbedingt erforderlich ist, die Switch vollständig herunterzufahren.

Switch schwitzt? Lieber ausswitchen

Auch wenn die Switch inzwischen fast 7 Jahre auf dem Buckel hat, lässt es sich Nintendo nicht nehmen, die Nutzer der Hybrid-Konsole in regelmäßigen Abständen mit einigen Tipps und Trick zu versorgen. Diese könnten mitunter die Lebenszeit des Akkus verlängern oder die Konsole vor einem Defekt bewahren.

Anzeige

Der japanische Twitter-Account von Nintendo hat einen weiteren Hinweis, den sich die Spieler zu Herzen nehmen sollten:

In dem Tweet weist Nintendo darauf hin, dass alle Spieler die Switch ausschalten sollen, wenn sich Kondenswasser auf der Konsole bildet. Das kann etwa vorkommen, wenn sich die Temperatur im Raum, in dem die Switch genutzt wird, schlagartig ändert. Nach dem Ausschalten der Switch sollen die Spieler die Konsole in einem warmen Raum stellen und warten, bis die Wassertropfen getrocknet sind. Erst dann kann die Konsole wieder gefahrlos in Betrieb genommen werden.

Anzeige

Die Erklärung liegt auf der Hand: Nintendo will mit diesem Hinweis einem potenziellen Kurzschluss vorbeugen, der die Konsole möglicherweise dauerhaft beschädigen könnte.

Mit diesem Zubehör holt ihr noch mehr aus eurer Switch raus:

Switch-Zubehör: So holt ihr mehr aus eurer Konsole raus! Abonniere uns
auf YouTube

Wie schaltet man die Nintendo Switch richtig aus?

Ein kurzes Drücken des Ein-/Ausschalters auf der oberen linken Seite der Switch versetzt die Konsole nur in den Stand-By-Modus. Um die Nintendo Switch vollständig herunterzufahren, müsst ihr diese Power-Taste 3 Sekunden gedrückt halten. Daraufhin öffnet sich ein neues Menü. Wählt nun statt „Standby-Modus“ erst „Power-Optionen“ und anschließend „Ausschalten“ aus.

Anzeige

Weitere Switch-Tipps gefällig?

Nintendo Switch: 6 Tipps & Tricks

Eure Konsole wird sich anschließend herunterfahren. Wenn ihr die Switch wieder anschalten wollt, reicht ein kurzes Drücken der Power-Taste. Eure Konsole wird sich jetzt innerhalb weniger Sekunden wieder hochfahren und einsatzbereit sein. 

Anzeige