Erst seit wenigen Tagen ist der neue Xbox-Controller Elite Wireless Controller Series 2 - Core erhältlich. Bei vielen Spielern kommt dieser allerdings schon nach so kurzer Zeit überhaupt nicht gut an. Wir verraten euch, mit welchen Problemen Microsofts Kunden zu kämpfen haben.

 
Microsoft Xbox
Facts 

Neuer Xbox-Controller fällt bei Spielern durch

Der neue Elite Wireless Controller Series 2 - Core für die Xbox ist eine alternative Version der Elite Series 2, also ein Mittelding zwischen Standard- und Highend-Controllern. Mit 129,99 Euro ist er nicht günstig, allerdings scheint die Qualitätskontrolle bei Microsoft in diesem Fall geschlafen zu haben.

Aus zahlreichen Beiträgen im Xbox Series X Subreddit geht hervor, dass einige Spieler entweder beschädigte oder nicht ganz funktionstüchtige Ware erhalten haben. Reddit-Nutzer TH_Rz hat beispielsweise Bilder seines beschädigten Controllers geteilt. Darauf sieht es aus, als hätte jemand versucht, den Controller aufzubrechen.

 

Andere berichten von Problemen mit dem Bumper und anderen Tasten, die nicht richtig registriert werden. Reddit-Nutzer DamiK030 und THE_KING95 haben dazu aussagekräftige Clips veröffentlicht.

Fazit: Viele Reddit-Nutzer raten von einem Kauf des neuen Controllers ab, obwohl er mit einer Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden, einem gummierten Griff und kürzerer Hair-Trigger-Locks sowie einem anpassbaren Daumenstick ein paar praktische Features bietet.

Zumindest im offiziellen Video macht der Controller eine gute Figur:

Xbox Elite Wireless Controller Series 2 - Core

Xbox Elite Wireless Controller Series 2: Jetzt mehr Farbe im Spiel

Solltet ihr euch den Controller trotzdem gekauft haben oder einen Kauf in Erwägung ziehen, könnt ihr immerhin ein wenig mehr Farbe ins Spiel bringen. Xbox kündigt an, dass ihr die Farbe der Xbox-Tasten auf eurem Controller jetzt farblich anpassen und damit individualisieren könnt. Außerdem könnt ihr bis zu drei Profile speichern, jedes mit einem eigenen Beleuchtungsschema.

Solltet ihr die Option auf eurer Konsole noch nicht finden, müsst ihr laut Xbox einen Neustart durchführen. Anschließend sollte das bunte Feature zur Verfügung stehen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.