Pokémon Schwert & Schild: Löst diese Codes für kostenlose Pokébälle ein

Sophie Jordan

Game Freak ist in Weihnachtsstimmung und beschenkt Fans von Pokémon Schwert und Schild mit vier neuen Codes für kostenlose Pokébälle.

Die Feiertage stehen vor der Tür und etliche Spiele starten Festtags-Events wie Fortnites-Winterfest oder Red Dead-Onlines Weihnachten. Nun hält der Ball Guy von Pokémon Schwert und Schild vier Codes für euch bereit und verschenkt insgesamt 19 Pokébälle. Die Codes einlösen, könnt ihr bis zum 15. und 30. Januar 2020.

19 kostenlose Pokébälle für Schwert und Schild

Der Ball Guy, das Pokéball Maskottchen aus Schwert und Schild, machte einen kleinen Abstecher auf Pokémons offiziellen Twitter-Account und überreichte den Trainern vier Codes, die neun  unterschiedliche Pokébälle und zehn Luxuriöse Pokébälle enthalten.

„Pokébälle sind voller Überraschungen, meint ihr nicht?“ 

Um die Codes einlösen zu können, müsst ihr ins In-Game-Menü und wählt die Option „Geheimgeschenk“, „Geheimgeschenk bekommen“ und dann „mit Code einlösen“.  Wie die Codes heißen und welche Bälle ihr durch sie erhaltet, zeigen wir euch hier:

Code 1:

K0UN1NMASC0T

  • 1x Turboball
  • 1x Mondball
  • 1x Levelball

Code 2:

1YAHAYA

  • 1x Schwerball
  • 1x Köderball
  • 1x Ultraball

Code 3:

0KUGAFUKA1B0RU

  • 1x Sympaball
  • 1x Freundesball
  • 1x Traumball

Alle drei Codes sind bis zum 15. Januar 2020 zum Download verfügbar.

Code 4:

PRESENT

  • 10 x Luxuriöse Bälle

 

Diesen Code könnt ihr bis zum 30. Januar 2020 einlösen.

Ihr habt noch keine Idee was ihr euren Liebsten zu Weihnachten schenken sollt? Dann ist diese Bilderstrecke eure Rettung:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 Geschenke für Gamer, die unter keinem Baum fehlen dürfen

Ihr werdet sicherlich eine gute Verwendung für die 19 Pokébälle finden. Deshalb vergesst nicht die Codes rechtzeitig einzulösen. Denn ihr verpasst sonst nicht nur die Bälle, sondern auch eine kleine Überraschung die euch erwartet, wenn ihr die Geschenke öffnet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung