Die Pokémon Company hat die erste Episode ihrer neuen Anime-Serie Pokémon: Twilight Wings veröffentlicht. Die sehr kurz gehaltene Serie basiert auf den Spielen Schwert & Schild und besteht aus insgesamt sieben Episoden.

Das Geschehen von Pokémon Schwert und Schild spielt hauptsächlich in der Galar-Region. Galar ist eine Inselregion und vollständig vom Meer umgeben. Sie wird natürlich nicht nur von zahlreichen Pokémon bewohnt, auch Menschen haben dort ihr Zuhause gefunden. Im Anime Twilight Wings geht es vor allem um die Träume dieser Bewohner, um ihren Alltag und um die Herausforderungen, die sie bewältigen müssen.

Einmal knuddeln bitte.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die 11 süßesten Pokémon aller Zeiten

Anime zu Schwert & Schild: Jeden Monat erscheint eine neue Folge

Pokémon: Twilight Wings besteht insgesamt aus sieben kurzen Folgen, die monatlich veröffentlicht werden. Die Letzte erscheint im Juli 2020 und läutet gleichzeitig den ersten Schwert und Schild-DLC The Isle of Armor ein, der kürzlich zusammen mit dem Erweiterungspass vorgestellt wurde.

Pokémon: Twilight Wings | Episode 1 | Letter.

Die erste Episode trägt den Namen Letter (Brief) und enthält einige bekannte Gesichter wie Chairman Rose und seine Assistentin Oleana, aber auch einen völlig neuen Charakter namens John. John ist seit einiger Zeit an ein Krankenhaus gebunden, doch seine Liebe zu Pokémon-Wettkämpfen wächst von Tag zu Tag. Ob sich die Serie im weiteren Verlauf vor allem um John dreht, ist aber noch nicht bekannt.