Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. PS4-Hit auf dem PC lange überfällig: Nur Sony stellt sich immer noch quer

PS4-Hit auf dem PC lange überfällig: Nur Sony stellt sich immer noch quer

Spieler wünschen sich Bloodborne auf dem PC. Das weiß auch der Elden-Ring-Boss. (© FromSoftware)
Anzeige

Elden Ring macht aktuell wieder deutlich, wie beliebt die Spiele von FromSoftware wirklich sind. Ein PS4-Hit des Entwicklers hat allerdings bis heute keinen PC-Port erhalten. Der Dark-Souls-Erfinder stellt sich jetzt auf die Seite der Fans.

Bloodborne auf dem PC: Alle außer Sony sind dafür

PC-Spieler, die Elden Ring, Dark Souls und Sekiro: Shadows Die Twice lieben, plagt schon lange eine Frage: Wo ist Bloodborne? Das RPG ist 2014 exklusiv für die PS4 erschienen, aber von einem PC-Port (und noch besser: einer Steam-Version) fehlt jede Spur. Jetzt meldet sich auch FromSoftware-Präsident Hidetaka Miyazaki zu Wort. Er kann zwar keine Ankündigung liefern, aber zeigt zumindest echte Sympathie für den Wunsch der Fans.

Anzeige

Im Interview mit PC Gamer macht der Giftsumpf-Enthusiast klar, dass sich auch manche FromSoftware-Mitarbeiter einen PC-Port wünschen. Er selbst könne dies allerdings nicht aussprechen, da er sonst Ärger bekommen würde. Trotzdem gibt er zu, dass er nicht „gegen“ eine PC-Version ist.

Als einer der Erschaffer von Bloodborne ist es meine persönliche, ehrliche Meinung, dass ich gerne mehr Spieler in den Genuss des Spiels kommen lassen würde. Besonders als ein Spiel, das jetzt in die Jahre gekommen ist und das auf älterer Hardware verloren geht – ich denke, es wäre für jedes Spiel wie dieses schön, wenn mehr Leute es spielen und dieses Relikt der Vergangenheit erleben können. Was mich betrifft, wäre ich also definitiv nicht dagegen.

Anzeige

Zum Leidwesen der PC-Gamer hat Miyazaki allerdings keine Kontrolle über Bloodborne. Die Rechte am Spiel liegen bei PlayStation-Hersteller Sony. Obwohl der Publisher inzwischen verstärkt Spiele auf den PC bringt, war ausgerechnet Bloodborne bisher nicht darunter.

Nicht nur Bloodborne. Diese PS4-Spiele sind immer noch Spitze:

Die 7 besten PlayStation 4 Spiele Abonniere uns
auf YouTube

Es wird Zeit: Bloodborne muss endlich auf dem PC erscheinen

Martin Hartmann
Martin Hartmann, GIGA-Experte für PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und Steam

Ich kann nicht verstehen, warum es bis heute keinen PC-Port von Bloodborne gibt. Jeder liebt das Spiel! Elden Ring ist wahnsinnig erfolgreich auf Steam. Weiß niemand bei Sony, dass sie hier auf einer Goldgrube sitzen? Wenn Miyazaki aus rechtlichen Gründen keinen eindeutigen Wunsch äußern kann, müssen die Fans eben noch lauter sein:

Gib uns endlich Bloodborne auf dem PC, Sony! Es muss nicht mal schöner aussehen. Wenn God of War und Spider-Man eine Steam-Version bekommen, muss doch auch Platz für Bloodborne sein.

Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige