Mit der Goldenen Saat könnt ihr in Elden Ring die Anzahl eurer Flaschennutzungen dauerhaft erhöhen. Damit ihr diesen spielerischen Vorteil so früh wie möglich am Anfang nutzen könnt, zeigen wir euch an dieser Stelle die Fundorte der Goldenen Saaten für mehr Tränke auf der Karte.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Fundorte von Goldenen Saaten in Elden Ring

Zu Spielbeginn besitzt ihr nur vier Flaschenfüllungen, die ihr zudem zwischen der Flasche mit Purpurtränen (LP-Heilung) und der Flasche mit Himmelstränen (FP-Heilung) verteilen müsst. Der Einsatz der Goldenen Saat erlaubt euch die dauerhafte Erhöhung der Tränkeanzahl.

Wenn ihr eine Goldene Saat benutzen wollt, könnt ihr euch an einen beliebigen Ort der Gnade setzen und die Menüpunkte Flaschen → Flaschenaufladung hinzufügen auswählen und bestätigen. Beachtet dabei, dass jede Erhöhung der Tränkeanzahl mehr Goldene Saaten benötigt. Hier verhält es sich also etwas anders als bei den Heiligen Tränen.

Genauer gesagt erhöht sich die Anzahl der nötigen Saaten, die für ein Upgrade nötig sind, wie folgt:

  • Bis zu 6 Füllungen: Je 1 Saat
  • Bis zu 8 Füllungen: Je 2 Saaten
  • Bis zu 10 Füllungen: Je 3 Saaten
  • Bis zu 12 Füllungen: Je 4 Saaten
  • Bis zu 14 Füllungen: Je 5 Saaten

Um die maximale Anzahl von 14 Flaschenfüllungen zu erhalten, sind demnach insgesamt 30 goldene Saaten nötig. Ihr könnt pro Spieldurchgang jedoch insgesamt sogar 43 Saaten (ohne die Saat, die ihr als Andenken wählen könnt) in der Spielwelt finden. Einige dieser Items zu verpassen, ist also nicht so tragisch. In einem New Game Plus könnt ihr übrigens keine weiteren Flaschenauffüllungen erhalten, 14 bleibt das Maximum.

Goldene Saaten findet ihr meistens am Fuße von kleinen gold leuchtenden Bäumen (Siehe Artikelbild oben). Damit ihr keines der wertvollen Items verpasst, zeigen wir euch die Fundorte der Goldenen Saat im Folgenden ganz genau.

Hinweis: Dieser Guide befindet sich im Aufbau und wird nach und nach um weitere Fundorte ergänzt.

Goldene Saaten in Limgrave

#1 Andenken

Eure erste Goldene Saat könnt ihr direkt bei der Charaktererstellung erhalten. Wählt dafür als Andenken die Goldene Saat. Das ist unserer Meinung nach auch generell das beste Andenken, das ihr wählen könnt, da euch eine direkte Erhöhung der Tränkeanzahl am meisten im Spiel nutzt.

#2 Sturmhügel

Diese Goldene Saat könnt ihr als erstes im Spiel erreichen. Nachdem ihr das Sturmtor durchquert habt, wo der große Troll und die vielen Soldaten euch attackieren, könnt ihr weitere den Weg nach oben gehen und gelangt so zum Sturmhügel. Oben angekommen kommt ihr rechts am Baum mit der Saat vorbei.

Fundort der goldenen Saat beim Sturmhügel (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat beim Sturmhügel (Elden Ring).

#3 Hütte am Sturmhügel

Diese Saat könnt ihr in der Hütte am Sturmhügel finden, wo zuvor Roderika saß. Kehrt zu diesem Ort zurück, nachdem ihr an einem beliebigen Ort der Gnade in Liurnia gerastet habt oder Roderika das Andenken der Puppen aus Schloss Sturmschleier gezeigt habt. In beiden Fällen spawnt das Item in der Hütte.

Fundort der goldenen Saat bei der Hütte am Sturmhügel (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat bei der Hütte am Sturmhügel (Elden Ring).

#4 Festung Haight

Hier steht ein Baum mit Saat direkt vor dem Eingang zur Festung Haight südlich des Nebelwaldes in Limgrave.

Fundort der goldenen Saat bei der Festung Haight (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat bei der Festung Haight (Elden Ring).

#5 Kenneth Haight

Wenn ihr die Quest von Kenneth Haight nicht komplett abschließen wollt, könnt ihr ihn zu einem beliebigen Zeitpunkt töten und bekommt als Beute eine goldene Saat dafür.

Kenneth könnt ihr das erste Mal an dieser Stelle in Limgrave treffen (Elden Ring).
Kenneth könnt ihr das erste Mal an dieser Stelle in Limgrave treffen (Elden Ring).

#6 Halbinsel der Tränen

Auf dem Weg zu Schloss Morne im Süden der Halbinsel der Tränen. Rechts des Weges auf einer Anhöhe steht ein Baum mit Saat.

Nach dem Mauerwall Richtung Schloss Morne, kommt ihr rechts an der Saat vorbei (Elden Ring).
Nach dem Mauerwall Richtung Schloss Morne, kommt ihr rechts an der Saat vorbei (Elden Ring).

#7 Grab eines Randvolkshelden

Beute vom Boss „Baumgeist mit Geschwüren“ im Dungeon „Grab eines Randvolkshelden“. Dies ist der versperrte Dungeon, an dem ihr direkt zu Beginn des Spiel vorbeikommt. Ihr benötigt zwei Steinschwertschlüssel, um ihn zu öffnen.

Der Boss des Dungeons lässt eine goldene Saat fallen (Elden Ring).
Der Boss des Dungeons lässt eine goldene Saat fallen (Elden Ring).

Goldene Saaten in Schloss Sturmschleier

#1 Goldener Baum

Kurz vor dem Bosskampf gegen Godrick am Ende von Schloss Sturmschleier versperrt euch ein großer Troll den Weg. Davor könnt ihr hinter euch an der Wand einen weiteren Baum mit Saat entdecken. Folgt dem Weg wie unterhalb auf der Karte vom Ort der Gnade „Kammer auf Aufzugsseite“ ausgehend.

Fundort der goldenen Saat in Schloss Sturmschleier (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat in Schloss Sturmschleier (Elden Ring).

#2 Baumgeist mit Geschwüren

Es gibt noch eine weitere Goldene Saat in Schloss Sturmschleier. Diese bekommt ihr als Beute von einem Miniboss, der sich am Grund des Schlosses aufhält. Geht dafür vom Ort der Gnade „Kammer auf Aufzugsseite“ hinaus Richtung Innenhof mit den vielen Soldaten und dann direkt rechts um die Ecke bis zum Abgrund. Es ist zwar recht hoch, aber ihr könnt euch auf die Ebene darunter fallen lassen. Bahnt euch dann weiter einen Weg nach unten und folgt dem Weg bis zum Bossareal.

Springt hier herunter und folgt dem Weg bis zum Grund des Schlosses (Elden Ring).
Springt hier herunter und folgt dem Weg bis zum Grund des Schlosses (Elden Ring).

Goldene Saaten in Liurnia

#1 Torstadt der Akademie

Direkt westlich vom Ort der Gnade „Torstadt der Akademie“ in Liurnia.

Diese Saat ist frei zugänglich in der Torstadt zu finden (Elden Ring).
Diese Saat ist frei zugänglich in der Torstadt zu finden (Elden Ring).

#2 Haupttor der Akademie

Reitet vom Haupttor der Akademie aus die zerstörte Brücke Richtung Norden bis zum Ende, wo der Baum steht.

Am Ende der Brücke findet ihr die Saat (Elden Ring).
Am Ende der Brücke findet ihr die Saat (Elden Ring).

#3 Akademie Raya Lucaria

Innerhalb der Akademie von Raya Lucaria. Geht vom Ort der Gnade „Forum der Debatte“ hinaus auf den großen Platz und lauft weiter hinten links durch den Torbogen. Dahinter befindet sich der Baum mit der Saat.

Auf dem großen Platz der Akademie findet ihr die Saat links hinter den Torbögen (Elden Ring).
Auf dem großen Platz der Akademie findet ihr die Saat links hinter den Torbögen (Elden Ring).

#4 Anwesen von Caria

Kurz nach bem Ort der Gnade „Obere Ebene des Anwesens“ im Anwesen von Caria kommt ihr draußen an einem Baum mit Saat vorbei.

Fundort der goldenen Saat im Anwesen von Caria (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat im Anwesen von Caria (Elden Ring).

#5 Verhülltes Klammdorf

Ein weiterer Baum mit Saat befindet sich kurz vor dem Eingang zum ruinenübersäten Abgrund, den ihr über die Klamm vom See aus erreichen könnt. Dies ist auch der alternative Weg zum Altus-Plateau, wenn ihr nicht das Medaillon von Dectus benutzt.

Fundort der goldenen Saat im Verhüllten Klammdorf (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat im Verhüllten Klammdorf (Elden Ring).

Goldene Saaten in Siofra

#1 Goldener Baum

Dieser Baum befindet sich in der Unterwelt von Siofra. Zugang erhaltet ihr über den Brunnen am Siofra im Nebelwald. Folgt dann dem Weg durch Siofra bis in den Norden und überquert hier die Brücke. Von weitem könnt ihr dabei schon gut den goldenen Baum mit der Saat erkennen.

Fundort der goldenen Saat in Siofra (Elden Ring).
Fundort der goldenen Saat in Siofra (Elden Ring).

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).