Xiaomi hat heute die Redmi-Note-12-Smartphones offiziell vorgestellt und dort tatsächlich Funktionen integriert, die nicht einmal die teuren High-End-Smartphones besitzen. Das Redmi Note 12 Discovery Edition stellt dabei die Speerspitze mit der 210-Watt-Schnellladefunktion dar.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi Redmi Note 12 in vier Versionen enthüllt

Die Mittelklasse von Xiaomi wird mit dem Redmi Note 12, Note 12 Pro, Note 12 Pro+ und Note 12 Discovery Edition ordentlich erweitert (Quelle: Xiaomi). Die Smartphones wurden für China enthüllt und müssen nicht mit der gleichen Ausstattung auch nach Deutschland kommen. Folgende Modelle gibt es:

  • Xiaomi Redmi Note 12: 6,67-Zoll-GOLED-Display mit bis zu 120 Hz, Snapdragon 4 Gen 1, bis zu 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher, 48-MP-Hauptkamera, 5.000-mAh-Akku und 33-Watt-Ladefunktion für ab 1.199 Yuan (umgerechnet 166 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 12 Pro: 6,67-Zoll-OLED-Display mit bis zu 120 Hz, MediaTek Dimensity 1080, bis zu 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher, 50-MP-Hauptkamera, 5.000-mAh-Akku und 67-Watt-Ladefunktion für ab 1.699 Yuan (umgerechnet 235 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 12 Pro+: 6,67-Zoll-OLED-Display mit bis zu 120 Hz, MediaTek Dimensity 1080, bis zu 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher, 200-MP-Hauptkamera, 5.000-mAh-Akku und 120-Watt-Ladefunktion für ab 2.199 Yuan (umgerechnet 305 Euro)
  • Xiaomi Redmi Note 12 Discovery Edition: 6,67-Zoll-OLED-Display mit bis zu 120 Hz, MediaTek Dimensity 1080, 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher, 200-MP-Hauptkamera, 4.300-mAh-Akku und 210-Watt-Ladefunktion für ab 2.399 Yuan (umgerechnet 332 Euro)
Das Xiaomi Redmi Note 12 Pro gibt es in verschiedenen Ausführungen. (Bildquelle: Xiaomi)

Besonders das Xiaomi Redmi Note 12 Discovery Edition ist ein Smartphone der Superlative. Es besitzt die neue Samsung-Kamera mit 200 MP und kann mit 210 Watt extrem schnell aufladen. Der Akku ist zwar kleiner, dafür in nur 9 Minuten von 0 auf 100 Prozent komplett aufgeladen. Das schaffen nicht einmal die teuersten Smartphones der Welt. Und Xiaomi verlangt für dieses Modell nur knapp über 300 Euro.

Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ im Video vorgestellt:

Xiaomi Redmi Note 12 Pro+: Preis-Leistungs-Kracher vorgestellt

Kommen die Redmi-Note-12-Smartphones nach Deutschland?

Xiaomi verkauft die Redmi-Note-12-Smartphones zunächst nur in China. Es ist nicht bekannt, ob und wann die Handys den Weg nach Europa und somit Deutschland finden. Wir würden das Xiaomi Redmi Note 12 Discovery Edition aber sehr gern mal ausprobieren. So viel Handy für so wenig Geld gab es schon lange nicht mehr – und dann noch mit dieser Schnellladefunktion.