Samsung wird in einigen Monaten das Galaxy S23 Ultra als neues Flaggschiff-Smartphone vorstellen. Dort soll eine komplett neue 200-MP-Kamera zum Einsatz kommen. Bisher waren die Erwartungen an die Bildqualität eher gedämpft. Tatsächlich soll die Kamera des Galaxy S23 Ultra aber sehr gut werden.

Samsung Galaxy S23 Ultra: 200-MP-Kamera extrem gut

Samsung baut in seinen Smartphones zwar gute, aber nicht überragende Kameras ein. Das könnte sich mit dem Galaxy S23 Ultra und einem komplett neuen 200-MP-Sensor ändern. Ein gut informierter Insider, der eigentlich kein Fan von Samsung ist und oft die Nachteile der Smartphones in den Fokus rückt, muss dieses Mal zugeben, dass die Kamera des Galaxy S23 Ultra hervorragend wird:

Samsung soll an vielen Punkten durch eine viel bessere Software mehr aus den Sensoren herausholen. Das gilt nicht nur für die Hauptkamera mit 200 MP, die Fotos mit Pixel-Binning in 50 MP macht, sondern besonders in der Nacht und mit Zoom. Samsung soll viele Schwachstellen behoben haben und aktuell auf einem sehr hohen Niveau abliefern können. Er spricht sogar von dem besten High-End-Smartphone von Samsung, das es in den letzten fünf Jahren gab:

Das dürfte viele Samsung-Fans freuen und das Unternehmen muss auch abliefern, wenn man sich die Konkurrenz anschaut, die immer bessere Smartphones baut und technologisch davonzuziehen drohte. Das Galaxy S23 Ultra könnte das verhindern, wenn sich die Informationen bestätigen.

Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy S22 Ultra:

Samsung Galaxy S22 Ultra im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Wann erscheint das Samsung Galaxy S23 Ultra?

Wenn es nach dem bisherigen Plan läuft, dann wird Samsung die Galaxy-S23-Smartphones im Februar 2023 enthüllen. Es gab aber schon Gerüchte, dass Samsung die Vorstellung vorziehen könnte. Diese wiederholen sich jedes Jahr, meist kommt es aber nicht dazu. In den kommenden Wochen und Monaten dürften zu dem Thema weitere Details durchsickern. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.