Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy S24 Ultra: Ein großer Wunsch geht nicht in Erfüllung

Samsung Galaxy S24 Ultra: Ein großer Wunsch geht nicht in Erfüllung

Die Hoffnung auf eine schnellere Ladefunktion des Samsung Galaxy S24 Ultra hat sich zerschlagen. Im Bild seht ihr das Samsung Galaxy S23 Ultra. (© GIGA)
Anzeige

Samsung wird bereits in einigen Monaten mit dem Galaxy S24, S24 Plus und S24 Ultra drei neue Top-Smartphones vorstellen. Besonders dem Galaxy S24 Ultra wird eine wichtige Rolle zugestanden, denn das Smartphone dürfte wieder das beliebteste Modell werden. Die Hoffnungen auf eine bestimmte Verbesserung haben sich nach zuletzt gegensätzlichen Gerüchten wieder zerschlagen.

Samsung Galaxy S24 Ultra lädt weiterhin langsam

Während chinesische Hersteller ihre Smartphones innerhalb von Minuten komplett aufladen können und Geschwindigkeit von über 200 Watt erreichen, hängt Samsung seit Jahren hinterher. Selbst beim teuersten Galaxy S23 Ultra sind maximal 45 Watt möglich. Zuletzt kam das Gerücht auf, dass Samsung dem Galaxy S24 Ultra mindestens 65 Watt an Ladeleistung spendieren würde. Das hat sich nun zerschlagen:

Demnach soll sowohl das Gerücht um die 65-Watt-Schnellladefunktion als auch zu einem größeren Akku mit 5.500 mAh falsch sein. Es bleibt bei 45 Watt und 5.000 mAh. Zuletzt hatte eine andere Quelle ebenfalls bestätigt, dass es weiterhin bei den maximal 45 Watt und 5.000 mAh beim Galaxy S24 Ultra bleibt. Ob zumindest das normale Galaxy S24 schneller aufgeladen werden kann, bleibt offen. Das Galaxy S23 (Test) lädt nämlich nur mit 25 Watt, was noch einmal deutlich langsamer ist.

Anzeige

Wenn ihr ein Samsung-Handy besitzt, könnt ihr es so optimieren:

Samsung Einsteiger-Tipps: Diese Einstellungen solltet ihr ändern! Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S24 Ultra mit neuem Display erwartet

Zumindest das Display des Samsung Galaxy S24 Ultra soll sich stark verbessern. Bisher lag die maximale Helligkeit des Galaxy S23 Ultra bei bis zu 1.750 Nits. Mit der nächsten Generation möchte Samsung die Helligkeit erheblich erhöhen. Das Top-Modell soll demnach mit einem Display ausgestattet sein, das bis zu 2.500 Nits erreicht. Damit würde Samsung einen der hellsten Bildschirme in sein Ultra-Smartphone einbauen.

Anzeige

Erreicht werden soll dieser hohe Wert durch ein komplett neues Display. Dieses soll im Vergleich zu den Vorgängern nicht mehr an beiden Seiten abgerundet, sondern flach sein. Damit würde sich das Smartphone optisch deutlich verändern.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige