Samsung legt los. Viel schneller als eigentlich erwartet hat Samsung soeben damit begonnen, das finale Update auf Android 12 mit One UI 4 für die Galaxy-S21-Smartphones auszurollen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S21: Android 12 mit One UI 4 ist da

Update vom 15.11.2021: Das ging jetzt doch sehr schnell. Android 12 für das Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra steht ab sofort global zum Download bereit (Quelle: Samsung). Wie immer wird der Rollout in Wellen durchgeführt. Schaut also nach, ob das Update bei euch schon da ist. Ältere Smartphones werden auch bald versorgt.

Originalartikel:

Samsung hat bisher noch nicht verraten, wann genau das Android-12-Update für die ersten Galaxy-Smartphones ausgerollt wird. Die Beta-Tests laufen für die Galaxy-S21-Serie schon seit längerer Zeit. Kürzlich sind auch die Falt-Handys und einige Modelle aus dem Vorjahr dazugekommen. Wir hatten ja schon gesagt, dass das ein gutes Zeichen ist und dass die Galaxy-S21-Serie damit kurz vor dem Erhalt von Android 12 steht. Der kanadische Provider Telus bestätigt das jetzt mit einem konkreten Datum:

Laut Telus erscheint Android 12 für die Galaxy-S21-Serie von Samsung am 23. November 2021. (Bildquelle: Telus)

Demnach sollten das Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra von Samsung am 23. November mit Android 12 versorgt werden. Das ist das erste konkrete Datum, das in dem Zusammenhang aufgetaucht ist. Bisher war in der Gerüchteküche nur von Ende November oder Anfang Dezember die Rede. Dass es jetzt plötzlich doch so schnell gehen könnte, ist natürlich toll, denn Samsung würde damit zu den ersten Hersteller gehören, die die finale Android-12-Version verteilen.

Mobilfunkanbieter werden über den Rollout von Android-Updates immer frühzeitig informiert, da sie die neuen Versionen für die Smartphones freigeben müssen. Dass der Rollout weltweit am 23. November startet, ist aber nicht gesichert. Es wäre durchaus denkbar, dass Android 12 für die Galaxy-S21-Smartphones in Südkorea und vielleicht sogar Deutschland bereits in den kommenden Tagen ausgerollt wird. Das sind nämlich die Länder, die Vorrang haben. Alles dürfte aber wieder in Wellen passieren.

Samsung zeigt im Video, was mit Android 12 möglich wird:

Samsung One UI 4.0: Anpassungsmöglichkeiten mit Android 12

Weitere Samsung-Smartphones dürften folgen

Doch nicht nur die Galaxy-S21-Smartphones dürften schon in diesem Jahr mit Android 12 versorgt werden. Auch die Galaxy-S20-Serie, die Falt-Smartphones Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 aber auch die Galaxy-Note-20-Serie sollten schnell Android 12 erhalten – wenn beim Galaxy-S21-Rollout keine Probleme auftauchen.