Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung-Smartwatches: Diese praktische Funktion müsst ihr einfach kennen

Samsung-Smartwatches: Diese praktische Funktion müsst ihr einfach kennen

Samsung-Smartwatches haben mehr drauf, als ihr glaubt. (© GIGA)
Anzeige

Samsung-Smartwatches erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie einen riesigen Funktionsumfang besitzen und mittlerweile zu attraktiven Preisen verkauft werden. Doch nicht jeder kennt auch alle Möglichkeiten der Uhr. So könnt ihr beispielsweise einen Alarm festlegen, der eure Gesundheit im Blick hat.

Herzfrequenz-Warnung auf Smartwatches von Samsung

Moderne Samsung-Smartphones besitzen extrem viele Gesundheitsfunktionen. Sie überwachen im Grunde den gesamten Körper und haben somit den optimalen Überblick über die Belastung des Körpers. Doch jeder Mensch ist unterschiedlich und hat verschiedene Belastungsgrenzen. Deswegen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Warnungen zu setzen, die euch anzeigen, wann ihr euren Körper zu sehr belastet.

Anzeige

So könnt ihr beispielsweise in Samsung Health auf der Galaxy Watch 5 Pro (Test) eine Herzfrequenz-Warnung einstellen, die euch informiert, wenn die Herzfrequenz zu niedrig oder zu hoch ist. Das ist besonders für Menschen wichtig, die aus gesundheitlichen Gründen auf ihre Herzfrequenz achten müssen. Oft sagt euch der Arzt dann, welche Herzfrequenz ihr nicht überschreiten dürft. Setzt ihr euch ein Limit in der Smartwatch, werdet ihr automatisch gewarnt (Quelle: SamMobile).

Um die Herzfrequenz-Warnung einstellen zu können, geht ihr auf eurer Samsung-Smartwatch in die Einstellungen, dann auf Samsung Health und sucht den Eintrag Herzfrequenz. Dort findet ihr zwei Einstellungsmöglichkeiten. Ihr könnt nämlich eine Warnung für eine zu hohe und zu niedrige Herzfrequenz einstellen. Es muss nicht beides aktiviert werden. Stellt ihr dort beispielsweise 140 ein, dann bekommt ihr einen Alarm, wenn eure Herzfrequenz diesen Wert übersteigt.

Anzeige

Im Video stellen wir euch die Samsung Galaxy Watch 5 (Pro) vor:

Samsung Galaxy Watch 5 Pro: Ein Pro steht vor der Tür! Abonniere uns
auf YouTube

Viele weitere Funktionen für Samsung-Smartwatches

Samsung-Smartwatches können aber nicht nur die Herzfrequenz überwachen und euch warnen, sondern auch den Blutdruck messen oder ein EKG aufzeichnen. Beides funktioniert aber nur, wenn ihr auch ein Samsung-Smartphone nutzt, da Samsung Health nur darauf sein volles Potenzial ausschöpfen kann.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige