Besitzer der PlayStation 4 und PlayStation 5 werden sich bei einigen Spielen über kostenlose Upgrades freuen dürfen, nicht aber bei Marvel's Spider-Man. Hier müsst ihr gegebenenfalls doppelt ins Portemonnaie greifen.

 
Spider-Man: Miles Morales
Facts 
Spider-Man: Miles Morales

Marvel's Spider-Man: Remastered? Upgrade? Neues Spiel?

Marvel's Spider-Man machte auf der PS4 schon Spaß und wird es garantiert auch als Remastered-Version auf der PS5. Diese enthält zahlreiche Verbesserungen wie Ray-Tracing und einen 60-fps-Modus. Hier könnt ihr allerdings nicht mit einem kostenlosen Upgrade rechnen. Es gibt keinen Pfad für die PlayStation 5 und auch eure Speicherdaten aus dem Originalspiel könnt ihr nicht übertragen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Spider-Man - Miles Morales: Alle 8 Postkarten - Lösungen und Fundorte
Marvel's Spider-Man: Miles Morales - [PlayStation 5]
Marvel's Spider-Man: Miles Morales - [PlayStation 5]

Keine Pläne, Remastered als eigenständige Version zu veröffentlichen

Marvel's Spider-Man: Remastered ist eine verbesserte Version von Marvel's Spider-Man und lediglich als Teil von Marvel's Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition für die PlayStation 5 enthalten. Wenn ihr also die verbesserte Version nutzen möchtet, habt ihr zwei Möglichkeiten:

  1. Kauft Marvel's Spider-Man: Miles Morales für die PlayStation 4 und erhaltet ein kostenloses Upgrade für die PlayStation 5. Für rund 20 Euro erhaltet ihr dann ein Upgrade auf die Ultimate Edition.
  2. Kauft die Marvel's Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition für die PlayStation 5. Diese enthält Marvel's Spider-Man: Remastered und Marvel's Spider-Man: Miles Morales.

Marvel's Spider-Man für PS4 wird auch auf PS5 rückwärtskompatibel sein. Spider-Man: Miles Morales erscheint voraussichtlich am 19. November 2020 zusammen mit der Konsole.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).