Im Google Play Store finden sich unzählige Apps, die eigentlich niemand braucht. Da ist es erfrischend, eine Android-App kostenlos zu bekommen, die einen wirklichen Nutzen bietet. Damit könnt ihr nämlich PDF-Dateien erstellen.

 
Google Play Store
Facts 

Android-App: „PDF-Ersteller und -Konverter“ gratis

Wer ein PDF-Dokument erstellen möchte, hat es nicht leicht. Man benötigt immer ein spezielles Programm, um die Umwandlung durchführen zu können. Auf einem Android-Smartphone ist es nicht leichter. Da sollen Apps wie „PDF-Ersteller und -Konverter“ helfen. Diese muss man aber bezahlen und weiß am Ende nicht, ob die Anwendung wirklich etwas taugt. Jetzt hab ihr die Gelegenheit, die Premium-Version des „PDF-Ersteller und -Konverter“ kostenlos zu bekommen. Normalerweise muss man dafür 2,99 Euro bezahlen.

PDF Creator and Converter

PDF Creator and Converter

Entwickler: PDF Creator and Converter

Die Android-App „PDF-Ersteller und -Konverter“ wird bis zum 2. April 2022 kostenlos angeboten – falls der Entwickler die Aktion nicht vorzeitig beendet. Schaut also vor dem Download genau hin, ob die App noch kostenlos zur Verfügung steht.

Weitere nützliche Helfer, die ihr kennen solltet:

GIGA App-Tipp: Nützliche Helfer Abonniere uns
auf YouTube

Was taugt die Android-App?

Die Android-App „PDF-Ersteller und -Konverter“ erklärt sich im Grunde von selbst. Ihr könnt PDF-Dokumente erstellen. Das geht aus Bildern, Textdokumenten, Excel-Tabellen und mehr. Außerdem könnt ihr aus PDF-Dokumenten einzelne Seiten entfernen oder die Größe verkleinern. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Im Google Play Store gab es über 10.000 Downloads und über 1.000 Bewertungen, die 4,1 von 5 Sternen vergeben. Das ist durchaus ein gutes Ergebnis.

Es gibt aber auch einige Kritik. So soll die App teilweise trotzdem Werbung anzeigen und es soll nicht immer alles perfekt funktionieren. Wenn ihr so eine Android-App zum Erstellen von PDF-Dokumenten sucht, solltet ihr die App einfach ausprobieren, ob sie bei euch funktioniert und die Bedürfnisse erfüllt. Zur Not könnt ihr die App einfach wieder löschen.