Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Steam: Mutmaßlich totes Action-MMORPG jetzt so beliebt wie lang nicht mehr

Steam: Mutmaßlich totes Action-MMORPG jetzt so beliebt wie lang nicht mehr

Lost Ark ist wieder richtig beliebt. (© Amazon Games)

Seit Februar 2022 können sich Abenteurer in die Geschichte des Action MMORPGs Lost Ark stürzen. Nach einem guten Start sanken die Spielerzahlen rasant, doch seit einigen Wochen wird das Spiel wieder deutlich beliebter.

 
Lost Ark
Facts 
Lost Ark

Lost Ark: Spieler stürzen sich in das Universum des Spiels

Das Action-MMORPG Lost Ark verfügt über die grundlegenden Elemente, die ein Spiel dieses Genres haben sollte: Dungeons, Raids, Crafting, Housing und eine ordentliche Portion PvP. Das Gameplay erinnert viele stark an Diablo 3, zudem ist das Rollenspiel Free-to-Play. Das sind zahlreiche gute Punkte, dennoch halbierte sich die Spielerzahl von Februar bis April 2022.

Anzeige

Bis auf einen Schub im Mai 2022 erreichte Lost Ark in den Steam Charts nur noch rote Zahlen. Seit Ende 2022 allerdings steigt die Spielerzahl stetig und so erreicht das Spiel in den letzten 30 Tagen einen Höchstwert von 346.761 Spielern. Diese Zahl katapultiert das Spiel derzeit in die Top 3 der Steam-Topseller und es ist gut möglich, dass die Spielerzahlen den kommenden Wochen noch steigen (Quelle: Steam Charts).

Woran das liegt, ist ungewiss. Im November 2022 erschien mit Dragonflight die neueste Erweiterung von World of Warcraft. Während Kritiker dem Addon auf Metacritic eine Wertung von 81 geben, erreicht der User Score lediglich eine Wertung von 4.1. Vielleicht haben einige Spieler nach einer Alternative gesucht (Quelle: Metacritic).

Anzeige

Ihr kennt Lost Ark noch nicht? Macht euch im Video einen Eindruck:

Lost Ark: Launch Reveal Trailer – The Game Awards
Lost Ark: Launch Reveal Trailer – The Game Awards
Lost Ark: goldene Pionierpaket
Lost Ark: goldene Pionierpaket
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 16.04.2024 06:34 Uhr

Lost Ark verteilt Geschenke – nur noch eine kurze Zeit

Als Dankeschön für den Erfolg seit Ende 2022 verteilt das Team hinter Lost Ark Geschenke. Pro Account kann sich ein Charakter über folgende Gegenstände freuen:

  • 100 Antike Platinmünzen
  • 10 gebündelte Kampfgegenstandstruhen + 100 weitere Kampfgegenstandstruhen
  • Eine gegendäre Auswahltruhe: Kartenpaket
  • 100 Pheons
  • 10 spezielle Farbtruhen der Gesellschaft für Magie
  • Eine Mokoko-Skin-Auswahltruhe mit 4 neuen Optionen
Anzeige

(Quelle: Lost Ark Forum)

Um euch die Geschenke zu sichern, müsst ihr euch lediglich bis zum 15. März 2023 bei Lost Ark anmelden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige