Vor neun Jahren erschien ein wirklich ungewöhnliches Spiel und schlich sich mit seinem unkonventionellen Konzept in die Herzen der PC-Spieler. Jetzt ist The Stanley Parable mit einer Neuauflage zurück und erobert die Steam-Spieler dieses Mal im Sturm.

 
Steam
Facts 

Die perfekte Steam-Rückkehr

Im Oktober 2013 erschien The Stanley Parable erstmalig auf Steam. Damals galt das experimentelle Spiel als absoluter Geheimtipp, fand allerdings eine begeisterte Community und sorgte für jede Menge lustiger Insider. Die Steam-Rezensionen sind bis heute im 90er-Bereich.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Free2Play-Spiele, von denen ihr euch besser fernhaltet

Jetzt ist der Klassiker zurück und sorgt mit der Neuauflage The Stanley Parable: Ultra Deluxe erneut für Begeisterungsstürme. Mit der fast neun Jahre späteren Auskopplung kann das Indie-Game quasi über Nacht an die Spitze der Steam-Topseller schnellen und Konkurrenz wie Elden Ring und das Steam Deck gekonnt beiseiteschieben. (Quelle: Steam)

Noch erstaunlicher: Das Erkundungsspiel ist sowohl beim deutschen Publikum, als auch in den weltweiten Steam-Charts der Spitzenreiter. Und nicht nur bei den Verkaufszahlen läuft es gut für Entwickler Crows Crows Crows, auch bei den aktuellen Spielerzahlen kann die neue Edition eigene Rekorde brechen.

Das Ursprungsspiel erzielte in seinen Glanzzeiten gerade einmal 4.800 gleichzeitig Spielende. Darüber kann die Neuauskopplung nur müde schmunzeln: Diese hat kurz nach der Veröffentlichungen einen Peak von 13.802 gleichzeitigen Spielern erreicht. (Quelle: SteamDB)

Auf Twitch läuft es sogar noch besser: Dort schauten zu Spitzenzeiten knapp 25.000 Zuschauer gespannt auf ihre Bildschirme. Falls ihr noch nie was von The Stanley Parable gehört habt, könnt ihr euch in diesem Launch-Trailer einen Vorgeschmack des besonderen Humors abholen:

The Stanley Parable: Ultra Deluxe

Lohnt sich die Utra-Deluxe-Version von The Stanley Parable?

Wenn man sich die Bewertung auf Steam anguckt, kann man definitiv sagen: Ja! Bei aktuell über 2.700 Rezensionen kommt The Stanley Parable: Ultra Deluxe mit einer äußerst positiven Wertung davon. Ganze 96 Prozent sprechen sich für die Neuauflage aus.

Die Steam-Beschreibung zur neuen Version gibt sich gewohnt kryptisch. Inhaltlich sei in der Neuauflage alles enthalten, was The Stanley Parable schon 2013 ausmachte. Allerdings sei es um neue Enden, Entscheidungen und Geheimnisse erweitert. Die Welt, oder besser gesagt das Labyrinth, in dem ihr euch bewegt, sei jetzt einfach größer.

Zudem sei auf der technischen Seite einiges an moderne Verhältnisse angepasst worden – optische Aufwertung und Funktionen für die Barrierefreiheit inklusive. Darunter zum Beispiel Übersetzungen, Inhaltswarnungen und Optionen für Farbenblinde.

Laut der unzähligen Rezensionen sei ein Kauf auch für Rückkehrer mehr als lohnend. Und wer noch nie einen Versuch in The Stanley Parable gestartet hat – jetzt ist der beste Zeitpunkt, um dieser außergewöhnlichen Spieleperle einen Besuch abzustatten.