The Last of Us 2 hat nun die Altersfreigabe bekommen und wie beim ersten Teil auch, haben sich die Verantwortlichen hier auf ab 18 Jahre geeinigt. Nichts neues also, allerdings lässt die Beschreibung des Spiels dieses Mal auf ein paar explizitere Inhalte schließen.

 

The Last Of Us 2

Facts 
The Last Of Us 2

Bereits der erste Teil von The Last of Us hat großen Eindruck bei Spielern und Fachleuten hinterlassen, dementsprechend groß war die Enttäuschung, als der zweite Teil von Naughty Dog verschoben wurde. Dennoch zeigt sich die Community sehr verständnisvoll und freut sich auf den Nachfolger, der dieses Mal etwas mehr ab 18 sein könnte, als sein Vorgänger.

Mit diesen Informationen seid ihr für das Spiel bereit.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
The Last of Us 2: Alles über Setting, Story und Charaktere

Sexuelle Inhalte und Nacktheit

Aus The Last of Us sind wir bereits reichlich Blut und Gewalt gewohnt und auch im zweiten Teil soll davon einiges zu sehen sein. Dabei wird es dieses Mal allerdings nicht bleiben, denn auf der Hülle findet man zwischen den Begriffen wie Blut, Gewalt und Drogen, jetzt auch sexuelle Inhalte und Nacktheit. Was genau das für das Spiel bedeutet, ist noch nicht klar. Es gibt allerdings einen kleinen, aber feinen Unterschied zwischen möglichen Begriffen, den es zu beachten gilt:

  • Sexuelle Inhalte: Nicht explizite Darstellungen sexuellen Verhaltens, möglicherweise einschließlich teilweiser Nacktheit.
  • Sexuelle Themen: Verweise auf Sex oder Sexualität.

Die Community rätselt kräftig darüber, wie die Begriffe im Spiel ausgelegt werden könnten und während die einen über einen nackten Po nicht böse wären und das vollkommen in Ordnung fänden, sind manche der Meinung, das gehöre ganz und gar nicht in das Spiel. Was am Ende nun dabei raus kommt, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall möchte Naughty Dog etwas „Neues“ für die Spieler schaffen wie gamesindustry.biz berichtet:

„Wir müssen die Spieler in die Lage versetzen, sich mit der Überwindung von Hindernissen zu beschäftigen. Für mich persönlich, als Spieler, möchte ich etwas Neues“, so Director Bruce Straley.

Wie ist das mit euch? Stört es euch, dass sexuelle Inhalte und Nacktheit dabei sein sollen, oder ist das völlig in Ordnung? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.