Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. The Witcher Staffel 3: Fans stimmen Grabgesang für Netflix-Serie an

The Witcher Staffel 3: Fans stimmen Grabgesang für Netflix-Serie an

Netflix zeigt einen ersten Trailer für die dritte Staffel von The Witcher. (© Netflix)
Anzeige

Die Abenteuer von Hexer Geralt auf Netflix gehen in die dritte Runde. Der Streaming-Dienst hat jetzt einen ersten Teaser-Trailer für die neue Staffel von The Witcher veröffentlicht. Die Fans scheinen allerdings bereits jetzt alle Hoffnung verloren zu haben.

Netflix zeigt ersten Trailer für The Witcher Staffel 3

Im Juni 2023 beginnt die dritte Staffel von The Witcher. Bereits jetzt hat Netflix einen ersten kurzen Trailer veröffentlicht, der einen Ausblick auf die neuen Abenteuer von Geralt, Ciri und Yennefer erlaubt. Mit einem erneuten Auftritt der Wilden Jagd wird auch eine Brücke zum beliebten Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt geschlagen.

Anzeige

Die Fans sind allerdings trotzdem unglücklich. Der neue Anfang ist nämlich auch ein Ende. Es wird der letzte Auftritt von Henry Cavill in der Rolle des weißhaarigen Monsterjägers sein. Bereits im Oktober 2022 hatte Cavill seinen Abgang aus der Netflix-Serie bekannt gegeben. In den nachfolgenden Staffeln soll Geralt stattdessen von Liam Hemsworth verkörpert werden.

Schaut euch hier den Trailer bei unseren Kollegen von kino.de an:

The Witcher: Staffel 3 | Offizieller Teaser | Netflix

The Witcher auf Netflix: Das sagen die Fans

Fan-Reaktionen auf YouTube und Twitter zeigen allerdings, dass die Fans den verfrühten Abgang noch nicht überwunden haben. Viele kündigen bereits an, dass die Serie für sie nach der dritten Staffel enden wird (Quelle: YouTube/ Twitter).

Anzeige

„Ich bin so froh, dass wir diese finale Staffel mit Henry bekommen. In dem Moment, in dem wir sie beenden, werden wir die Serie aufgeben und Netflix wird sich fragen, was schief gegangen ist.“ (William Dale auf YouTube)

„Es wird nie das Gleiche sein ohne Henry. Er ist unser Geralt von Riva.“ (Serial auf YouTube)

„Wir werden dich vermissen, Henry. Du bist der Grund, warum wir bis Staffel 3 durchhalten. Ein Schauspieler, den wir alle lieben und den Netflix nicht verdient.“ (Simon Iden auf YouTube)

„The Witcher ist nach Staffel 3 tot.“ (Lone auf Twitter)

Anzeige

Neben den Beschwerden über den Abgang von Henry Cavill sind viele Fans auch über die Story der Serie unzufrieden. So habe sie sich insgesamt zu weit von der Buchvorlage entfernt. Netflix kündigt jetzt an, dass Staffel 3 vom zweiten Buch „Die Zeit der Verachtung“ inspiriert sein soll. Insgesamt wird es acht neue Folgen geben, die diesmal allerdings in zwei Wellen erscheinen. Startschuss für Welle 1 ist der 29. Juni. Welle 2 folgt dann am 27. Juli (Quelle: Netflix).

Anzeige