Was machst du, wenn du komische Anfragen von Unbekannten in den Sozialen Netzwerken bekommst? Eine Streamerin hat eine wirklich gruselige Nachricht bekommen und auf eine der wohl besten Arten reagiert.

 

Videospielkultur

Facts 

PaladinAmber hat einen kreativen Weg gefunden, um komische Kommentare und deren Kommentatoren bei Twitch auflaufen zu lassen. Sie hat sich für ihren Channel einige Overlays gebastelt. Kommt eine solche unangemessene/gruselige Frage, ändert sie in Sekunden die Optik ihres Kanals und greift das Thema auf. Auf die Frage hin, wie viel eine Umarmung kostet, sagt sie:

„Du willst wissen, was eine Umarmung kostet? Richtig, du kannst es dir sicher schon denken: Es kostet 99-Verpiss dich.“

Wie Kotaku berichtet, wurde sie mit solchen Aussagen, zusammen mit den Overlays, in den letzten Wochen zu einer kleinen Berühmtheit. Oft passiert das alles nach dem gleichen Prinzip: Jemand stellt eine Frage und sie roastet die Person so lange, bis sie aufgibt und nichts mehr zu sagen hat.

Ob Amber auch Twitch-Merchandise besitzt?

Die GIGA-Modeshow – Wir haben das Twitch-Merchandise ausprobiert

Auf die Frage hin, ob sie single ist und welche sexuelle Gesinnung sie hat, öffnete PaladinAmber einen News-Overlay und berichtete darüber wie in einer TV-Show. Das siehst du auch oben in unserem Beitragsbild.

“Ich bin eine Frau im Internet, aber ich möchte kein Date mit einem von euch“.

Mit diesen Worten leitet sie ihre News-Sendung ein, in der sie noch erklärt, dass sie sich freut, wenn Zuschauer ihren Kanal schauen. Es sei völlig okay zuzusehen, zu abonnieren und einfach mit ihr online abzuhängen, aber sie möchte keine Fragen über Dating oder sexuelle Gesinnung beantworten. Kurz darauf schwenkte sie zurück zum Spielbildschirm als sei nie etwas gewesen.