Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Verdoppelt: Xiaomi feiert großen Tablet-Erfolg

Verdoppelt: Xiaomi feiert großen Tablet-Erfolg

Xiaomi-Tablets verkaufen sich gut. (© GIGA)
Anzeige

Das iPad geht voran, dann kommt der Rest: Die Hierarchie auf dem Tablet-Markt ist seit langem unverändert. Trotz einiger Einbußen konnte Apple auch im zweiten Quartal 2023 seine Führung im Tablet-Bereich behaupten. Auch bei allen anderen bekannten Tablet-Herstellern gab es Rückgänge. Einzige Ausnahme bildet Xiaomi. Die Chinesen feiern einen großen Tablet-Erfolg.

Zahlen lügen nicht und die Zahlen im zweiten Quartal 2023 sehen alles andere als gut aus. Die weltweiten Tablet-Absätze sind ordentlich in den Keller gerutscht. Unterm Strich steht ein Minus von rund 30 Prozent.

Anzeige

Xiaomi verdoppelt Tablet-Marktanteil

Die Tablet-Marktanteile im zweiten Quartal 2023. Für Xiaomi sieht es gut aus. (Bildquelle: IDC)

Mit einem Marktanteil von 37 Prozent steht Apple noch immer oben, gefolgt von Samsung mit 20,6 Prozent. Da beide Elektronikhersteller zwar verloren haben, ihr Minus aber geringer ausfällt als im Gesamtmarkt, konnten sie trotz Verlusten ihre Marktanteile sogar noch steigern.

Anzeige

Ganz anders das Bild bei Xiaomi. Die Chinesen profitierten nicht vom schwachen Gesamtmarkt, sondern verzeichneten ein ordentliches Wachstum. Um 41,6 Prozent ging es bei ihnen nach oben (Quelle: IDC). Innerhalb von 12 Monaten konnten sie ihren Marktanteil von verdoppeln, von damals 1,8 Prozent auf nunmehr 3,6 Prozent. Im zweiten Quartal 2023 belegt Xiaomi damit Platz 5 der weltweit größten Tablet-Hersteller. Davor rangieren noch Huawei und Lenovo.

Den Marktforschern von IDC zufolge gründet sich Xiaomis Tablet-Erfolg unter anderem in der strategischen Einführung neuer Modelle (mit Frühbucherrabatten und Austauschangeboten) und gut etablierten Verkaufskanälen in Asien.

Nicht nur in Asien hat es aber entsprechende Aktionen gegeben: Bei der Einführung des Xiaomi Pad 6 hierzulande gab es etwa einen Eingabestift im Wert von 99 Euro kostenlos dazu.

Anzeige
Xiaomis Wasserpistole der Zukunft

Xiaomi bietet mehr als nur Smartphones an

In Deutschland ist Xiaomi vor allem für seine Smartphones, E-Scooter oder smarten Haushaltsgeräte bekannt. Dabei hat Xiaomi vielmehr im Angebot. Selbst futuristische Wasserpistolen (siehe Video oben) gehören dazu.

Anzeige