Seit dem Release von PUBG ist das Battle-Royale-Genre beinahe allgegenwärtig. Viele Entwickler versuchen, den Multiplayer-Schlachten ihren eigenen Spin zu verleihen – doch eine so verrückte Auskopplung wie Babble Royale habt ihr bestimmt noch nie gesehen. 

 
Steam
Facts 

Babble Royale: Besiegt eure Feinde mit Worten

Ein bekanntes Sprichwort besagt: Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Der neue Steam-Geheimtipp Babble Royale scheint sich diese Redensart als Vorlage genommen zu haben, um ein ganz eigenes Battle Royale zu erschaffen. Hier IST die Feder das Schwert, denn in Babble Royale müsst ihr eure Feinde mit Worten zur Strecke bringen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Free2Play-Spiele, von denen ihr euch besser fernhaltet

Das Spiel funktioniert wie eine abgewandelte Version von Scrabble. Doch anstatt dass ihr nacheinander Worte legt, spielen alle Teilnehmer gleichzeitig in Echtzeit und müssen versuchen, mit ihren Worten immer weiter in die Mitte des Spielfeldes vorzudringen. Denn im Laufe der Zeit wird die Zone, in der ihr euch aufhalten könnt, immer weiter eingeschränkt.

Doch nicht nur die Spielzone macht euch das Leben schwer, auch die anderen Spieler können euch aus dem Spiel werfen, wenn sie es schaffen, euer letztes Wort mit ihrem letzten Wort zu verbinden. Auf diese Weise entbrennt binnen kürzester Zeit ein spannender Wettkampf zwischen den pfiffigsten und schnellsten Wortakrobaten. 16 Spieler nehmen zeitgleich an einer Partie teil, zudem können die Teilnehmer auf dem Spielfeld und bei besiegten Gegnern Power-Ups finden, die ihnen einen Vorteil im Spiel verschaffen.

Und das beste: Babble Royale kann kostenlos über Steam heruntergeladen und gespielt werden. Das Spiel befindet sich aktuell noch in der Early-Access-Phase und finanziert sich über Mikrotransaktionen. Was potenzielle Spieler jedoch wissen sollten: Das Spiel steht nur in Englisch zur Verfügung, daher werden auch lediglich englische Worte im Spiel akzeptiert.

Im Trailer gibt es erste Spielszenen von Babble Royale zu sehen: 

Babble Royale – offizieller Trailer

Wie kommt das neue Battle Royale bei den Spielern an?

Da Babble Royale erst gestern erschienen ist, gibt es noch keine riesige Masse an Rezensionen. Bislang haben rund 30 Spieler eine Bewertung abgegeben, 93 Prozent davon fallen positiv aus. Die meisten Steam-Nutzer loben das simple, aber dennoch geniale Spielkonzept.

In den kommenden Monaten will das Entwickler-Team an weiteren Maps und zusätzlichen Items arbeiten, außerdem soll auch ein Team-Modus seinen Weg ins Spiel finden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).