Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Visa-Karte von Amazon: Kunden haben nur noch wenige Tage Zeit

Visa-Karte von Amazon: Kunden haben nur noch wenige Tage Zeit

Amazon stellt seine Visa-Kreditkarte ein, der Ersatz ist kostenpflichtig. (© IMAGO / Pond5)

Amazon und die Landesbank Berlin beenden in Kürze ihre gemeinsamen Visa-Kreditkarte. Ein neues Kartenmodell wird zwar eingeführt, jedoch entfallen für Prime-Kunden die bisherigen Gratiskonditionen. Für die Ersatzkarte Visa Card Extra wird eine jährliche Gebühr von 19,99 Euro fällig.

 
Amazon
Facts 

Amazon stellt Visa-Kreditkarte ein

Zusammen mit der Landesbank Berlin bot Amazon eine Visa-Kreditkarte an, die für Prime-Kunden kostenlos war. Jetzt ist die Kooperation wie erwartet beendet worden, wie die Landesbank mitteilt. Am 30. September 2023 wird das Visa-Konto geschlossen. Zahlungen darüber sind noch bis zum 26. März 2024 möglich, falls sich Kunden für das Nachfolgeprodukt Visa Card Extra entscheiden.

Anzeige

Wer die kommende Visa Card Extra nutzen möchte, muss selbst aktiv werden und geänderten Vertragsbedingungen zustimmen. Die neue Karte wird von der Berliner Sparkasse ausgegeben und steht ausdrücklich nicht mit Amazon in Verbindung. Entsprechend dürfen Besitzer auch nicht mehr mit Amazon-Vorteilen rechnen, die bei der aktuellen Kreditkarte noch Bestandteil sind. Die Karte selbst kostet 19,99 Euro pro Jahr, auch für Prime-Kunden.

In der Ankündigung weist die Landesbank darauf hin, dass über die bestehende Visa-Kreditkarte gesammelte Amazon-Punkte am 27. März 2024 verfallen. Vorhandene Punkte lassen sich bis dahin bei Amazon einlösen oder in einen digitalen Amazon.de‐Gutschein umwandeln.

Anzeige

Bei der Visa Card Extra ist ein Cashback-Programm vorgesehen. Kunden erhalten auf bis zu 5.000 Euro Umsatz pro Kalenderjahr eine Rückzahlung von 0,75 Prozent, also maximal 37,50 Euro im Jahr.

Ob mit oder ohne Amazon: Das solltet ihr über Kreditkarten wissen.

Anzeige
Kreditkarten: Das solltet ihr vor dem Abschluss wissen
Kreditkarten: Das solltet ihr vor dem Abschluss wissen Abonniere uns
auf YouTube

Visa Card Extra ohne Partnerkarten

Anders als bei der Visa-Kreditkarte von Amazon lässt sich zur Visa Card Extra keine weitere Partnerkarte bestellen. Vorhandene Partnerkarten werden ebenfalls zum 26. März 2024 geschlossen (Quelle: golem.de).

Anzeige