Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. WhatsApp warnt: Wer Bilder weiterleitet, darf diese Funktion nicht übersehen

WhatsApp warnt: Wer Bilder weiterleitet, darf diese Funktion nicht übersehen

WhatsApp versucht seine Nutzer zu schützen. (© GIGA)

Ein paar Klicks reichen, schon ist ein lustiges Bild auf WhatsApp weitergeleitet. In Zukunft wird der Messenger vor dem Versand aber einen Warnhinweis einblenden. Der soll WhatsApp-Nutzer über eine Funktion informieren, die sie vor peinlichen Momenten bewahren kann. 

 
WhatsApp
Facts 

Eine der beliebtesten WhatsApp-Funktionen ist der Versand von Bildern. Wer ein lustiges Bild erhält, möchte es oft auch mit Freunden und Familien teilen und leitet es weiter. Ist das Bild mit einer Bildunterschrift versehen, wird WhatsApp künftig vor dem Versand einen Hinweis einblenden.

Anzeige

WhatsApp zeigt Warnhinweis vor Weiterleitung von Bildern

Denn seit geraumer Zeit können WhatsApp-Nutzer ein Bild mitsamt der Bildunterschrift weiterleiten. Das praktische Feature birgt aber auch die Gefahr von peinlichen Momenten – nämlich genau dann, wenn die Kommentare oder Anmerkungen zum Bild nicht so freundlich oder dort persönliche Daten zu sehen sind.

Mit einer neuen Warnmeldung will WhatsApp das verhindern: Vor dem Weiterleiten eines Bildes erinnert der Messenger daran, dass Bild und Bildunterschrift zusammen gesendet werden. Wer das nicht möchte, so WhatsApp im Hinweis, könne die Bildunterschrift vor der Weiterleitung entfernen. Die Warnung wird neben Bildern auch bei Videos, GIFs und Dokumenten angezeigt.

Anzeige
WhatsApp warnt künftig vor dem gemeinsamen Versand von Bild und Bildunterschrift. (Bildquelle: WABetainfo)

Die neue Warnmeldung wurde in der WhatsApp-Beta (2.23.2.2) für Android-Smartphones entdeckt und unterläuft derzeit wohl einen internen Test (Quelle: WABetainfo). In den nächsten Wochen soll sie mehr Beta-Testern zur Verfügung gestellt werden. Wann die neue Funktion offiziell ausgerollt wird, ist nicht bekannt.

Es muss nicht immer WhatsApp sein:

TECH.tipp: WhatsApp-Alternativen
TECH.tipp: WhatsApp-Alternativen Abonniere uns
auf YouTube

WhatsApp kennzeichnet behaltene Nachrichten

Ebenfalls im Test befindet sich eine andere WhatsApp-Funktion: Kennzeichnungen für Nachrichten, die behalten werden. Damit sollen WhatsApp-Nutzer im Chat darauf aufmerksam gemacht werden, wenn das Gegenüber eine Nachricht aufbewahrt – trotz automatischer Löschung.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige