Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Xbox Game Pass: Neues RPG ist ein Geheimtipp für Story-Liebhaber

Xbox Game Pass: Neues RPG ist ein Geheimtipp für Story-Liebhaber

The Bookwalker: Thief of Tales ist ein echtes Muss für Story-Fans. (© tinyBuild & GIGA)

Im Xbox Game Pass erscheinen nicht nur große Titel wie Halo, Gears of War oder Forza, sondern auch viele kleine Indie-Spiele. Darunter befinden sich zum Teil echte Perlen wie The Bookwalker: Thief of Tales. Wir erklären euch, warum das ungewöhnliche Abenteuer ein echter Geheimtipp ist.

 
Xbox
Facts 

Diese RPG ist ein Muss für Story-Fans

Wer ein Herz für kleine Indie-Games hat, der ist beim Xbox Game Pass an der richtigen Adresse. Microsofts Aboservice hat sich zu einer echten Oase für kreative und ungewöhnliche Spiele entwickelt. Ein Paradebeispiel dafür ist The Bookwalker: Thief of Tales. Das Abenteuer ist seit kurzer Zeit im Game Pass verfügbar und stammt von den Machern von The Final Station.

Anzeige

Hier könnt ihr euch den offiziellen Trailer zu The Bookwalker: Thief of Tales ansehen: 

The Bookwalker - Official Announcement Trailer
The Bookwalker - Official Announcement Trailer

In dem Rollenspiel mit Rätselelementen schlüpft ihr in die Haut von Etienne Quist, einem Schriftsteller, der in der Lage ist, andere Romane zu infiltrieren, um dort mächtige Gegenstände aus der Handlung zu stehlen. Dafür erkundet ihr eure Umgebung, sammelt Items und bekämpft in rundenbasierten Kämpfen garstige Kreaturen.

Anzeige

Steam-User lieben The Bookwalker

Der Fokus des Spiels liegt aber klar auf der Geschichte und den Dialogen, denn wirklich komplex ist das Kampfsystem nicht und auch die Rätsel werden euch nicht ins Schwitzen bringen. Insofern richtet sich The Bookwalker: Thief of Tales vor allem an Leseratten und Fans von interaktiven Storys. Das sehen auch die Steam-User so, die das Game mit durchschnittlich 95 Prozent bewerten.

Anzeige
The Bookwalker: Thief of Tales

The Bookwalker: Thief of Tales

DO MY BEST

Die Steam-Community lobt in den Rezensionen die spannende Geschichte, das ungewöhnliche Konzept und die witzigen Dialoge. Neutral betrachtet wird dagegen die Spielzeit. The Bookwalker: Thief of Tales ist nämlich ein recht kurzes Spiel. Laut Howlongtobeat werdet ihr zwischen 5 und 6 Stunden bis zum Abspann brauchen.

Anzeige