Xbox verfolgt eine klare Strategie, um auf den Erfolgen in der Gaming-Branche aufzubauen. Ein früherer PlayStation-Boss zeigt sich von Microsofts Masterplan jedoch gänzlich unbeeindruckt.

 

Xbox Series X

Facts 

Der Xbox Game Pass ist Microsofts Ass im Ärmel und bei Gamern äußerst beliebt. Der Abo-Service bietet ihnen Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek an Spielen, darunter auch Day-One-Releases. Der ehemalige CEO von Sony Interactive Entertainment America, Shawn Layden, stellt das Modell nun allerdings in Frage.

Xbox Game Pass: Rechnet sich das Modell für Microsoft?

Angesichts der bereits massiven und in Zukunft noch weiter steigenden Kosten für Triple-A-Games bezweifelt Layden, dass sich das aktuelle Game-Pass-Modell für Microsoft wirklich lohnen kann. In einem Interview gibt er zu bedenken, dass aufwendige Spiele aktuell rund 120 Millionen US-Dollar in der Entwicklung kosten. Wenn diese Triple-A-Games als Day-One-Releases im Game Pass erscheinen, bräuchte es laut Layden bei einer monatlichen Mitgliedschaftsgebühr von 9,99 US-Dollar 500 Millionen Abonnenten, um einen Profit einzufahren. (Quelle: Gamesindustry.biz)

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
30 Xbox-Spiele, auf die ihr euch 2021 freuen könnt

Im selben Atemzug zweifelt er auch die Durchführbarkeit und Funktionalität von Cloud-Gaming-Diensten an – einem weiteren Verkaufspunkt vom Game Pass Ultimate, der den xCloud-Service beinhaltet. Zwar sei das Konzept potenziell vielversprechend, doch die Internetverbindung wohl in vielen Fällen ein echtes Hindernis.

Xbox Game Pass: Erfolg oder unhaltbar?

Es ist davon auszugehen, dass Microsoft sich über die Zahlen des Xbox Games Passes durchaus Gedanken macht. Momentan scheint das Unternehmen in jedem Fall alles daran zu setzen, die Abonnentenzahl für den Service weiter in die Höhe zu treiben. Wie viele Mitglieder Xbox als Ziel ausgegeben hat oder mindestens benötigt werden, damit Game Pass ein finanzieller Erfolg ist, ist allerdings nicht bekannt.

In unserem Video zeigen wir euch alle wichtigen Infos zur Xbox Series X|S:

Xbox Series S/X

Denkt ihr, dass sich der Xbox Game Pass für Microsoft lohnt? Oder haltet ihr das Konzept ebenso wie Shawn Layden für nicht besonders lukrativ? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!