Sollte das Jahr 2023 für euch als frischer Besitzer einer Xbox Series X|S starten, hat die Konsole sicher schon ein hübsches Plätzchen bei euch gefunden. Nun gibt es allerdings ein paar Sachen, die ihr beachten solltet. Ein paar besonders wichtige Punkte haben wir für euch zusammengefasst.

 
Xbox Series X
Facts 

Xbox Series X|S neu: Das könnt und solltet ihr jetzt tun

Ihr könnt eurem Account mehrere Profile hinzufügen. (Bildquelle: Microsoft)
  • Erstellt euch ein Xbox-Konto

Um alle Funktionen eurer Konsole nutzen zu können, benötigt ihr ein Konto, das ihr ganz leicht auf Xbox.com erstellen könnt. Ist das geschafft, habt ihr unter anderem Zugriff auf den kostenlosen Online-Multiplayer, den ihr benötigt, um euch gemeinsam mit Freunden und Familie in die verschiedensten Abenteuer und Geschichten zu stürzen. Bei Bedarf können Accounts für mehrere Personen angelegt werden.

Bei Bedarf kann die Konsolenaktivität übrigens mithilfe der App „Xbox Familieneinstellungen“ kontrolliert werden. Hier können Beschränkungen und Zugänge festgelegt werden.

  • Aktualisiert eure Konsole regelmäßig

Updates können hin und wieder lästig sein, doch sie sind notwendig, um am Ende in den vollen Genuss der Konsole und der Spiele zu kommen. Bereits beim ersten Einrichten und noch bevor ihr zusätzliche Geräte wie externe Festplatten, Akkuladestationen und Weiteres anschließt, solltet ihr schauen, dass ihr eure Xbox Series X|S auf den neuesten Stand bringt. Erst dann wird eine maximale Kompatibilität gewährleistet.

Hier könnt ihr übrigens wählen, ob ihr die Updates manuell ausführt oder sie automatisch aktualisieren lasst. Wie das funktioniert, seht ihr in unserer praktischen Übersicht.

Jetzt heißt es eigentlich nur noch Spaß haben und die Konsole staubfrei halten, ihr könnt allerdings mehr tun, um noch mehr Spaß zu haben.

Die Energiesparfunktion bringt gleich mehrere Vorteile. (Bildquelle: Microsoft)
  • Nutzt die Energiesparfunktion

In der jüngsten Vergangenheit sind die Preise in fast allen Bereichen deutlich angestiegen – auch Energie ist kostbarer geworden. Die Xbox Series X|S bietet euch deshalb eine Energiesparoption, mit der ihr bis zum 20-Mal weniger Strom verbraucht, wenn eure Konsole eingeschaltet ist. Bei dieser Funktion kann es passieren, dass eure Spiele ein paar Sekunden länger laden, eure Rechnung wird es euch am Ende aber danken.

Mit dem Xbox Elite Wireless Controller Series 2 verspricht Microsoft mehr Spielspaß:

Xbox Elite Wireless Controller Series 2 - Core

Xbox Series X|S: Xbox Game Pass sorgt für noch mehr Abwechslung

Neben zahlreichem Zubehör, mit dem ihr euer Spielerlebnis noch aufwerten könnt, bietet Microsoft außerdem den Xbox Game Pass an. Hier stehen euch mit PC, Konsole und Ultimate drei verschiedene Modelle zur Verfügung. Es scheint allerdings so, als würde Microsoft über ein Viertes nachdenken. Dieses wäre deutlich günstiger als die anderen, hätte aber ein paar Einschränkungen (Quelle: Microsoft).