Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi legt nach: Neues Smartphone wird echter Preis-Leistungs-Kracher

Xiaomi legt nach: Neues Smartphone wird echter Preis-Leistungs-Kracher

Redmi Note 8 Pro (© GIGA)
Anzeige

Xiaomi hat den Markt zwar schon mit mehreren interessanten Mittelklasse-Smartphones versorgt, die ein fast schon unverschämt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen, nun soll aber noch ein viel besseres Modell folgen, auf das wir uns jetzt schon freuen können.

Xiaomi plant weiteres Redmi Note 9

Die Redmi-Note-9-Smartphones von Xiaomi erfreuen sich in Deutschland sehr großer Beliebtheit. Nun hat ein Insider verraten, dass schon in Kürze bereits das nächste Modell vorgestellt werden soll. Es wird sich erneut um einen Preis-Leistungs-Knaller handeln, der technisch ziemlich gut ausgestattet ist. Das neue Redmi Note 9 soll beispielsweise erstmals über eine 108-MP-Kamera verfügen. Das wäre für die Mittelklasse ein Novum, da diese Kamera aktuell nur den Top-Smartphones vorbehalten ist. Das Handy soll zudem mit einem 120-Hertz-Display ausgestattet sein und nur über ein kleines Loch für die Frontkamera im Bildschirm verfügen.

Anzeige

Zur weiteren Ausstattung des neuen Redmi Note 9 soll ein Snapdragon-750-Prozessor gehören. Wie viel RAM und Speicher verbaut sind, ist noch nicht bekannt. Der Akku soll 4.820 mAh messen und sich per 33-Watt-Ladegerät schnell wieder aufladen lassen. Der Bildschirm ist zudem 6,67 Zoll groß und das Handy soll knapp über 200 Gramm wiegen. Ist also kein Leichtgewicht. Preislich könnten wir uns bei unter 300 Euro bewegen, wenn man andere Modelle als Vergleich nimmt. Ein konkreter Preis ist noch nicht bekannt.

Das bisher beste Xiaomi-Handy:

Xiaomi Mi 10 Ultra im Detail

Xiaomi erobert langsam aber sicher den Markt

Erst kürzlich hat es Xiaomi geschafft, Apple auf dem Smartphone-Markt vom dritten auf den vierten Platz zu verdrängen. Jetzt wird Huawei angegriffen, die massive Probleme beim Absatz von Handys haben, da die Google-Dienste fehlen. Xiaomi feuert aus allen Rohren und könnte schon bald der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt werden. GIGA wird die ganze Situation für euch beobachten und euch informieren, wenn sich etwas beim neuen Redmi Note 9 tut.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige