Mit dem Xiaomi Pad 6 (Pro) erhält das iPad von Apple neue Konkurrenz. Jetzt sind einige Hinweise zur Ausstattung an die Öffentlichkeit geraten. Demnach wird es vier Varianten geben, von denen eine über 5G verfügt.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi Pad 6 (Pro): Vier Modelle geplant

In der chinesischen Zertifizierungsstelle 3C sind manche Details zur Ausstattung der kommenden Xiaomi-Tablets aufgetaucht. Zwar halten sich die konkreten Infos noch in Grenzen, doch jetzt wissen wir immerhin, dass der chinesische Hersteller gleich vier Modelle plant. Neben dem Xiaomi Pad 6 soll es noch zwei Pro-Varianten geben, die sich aber wohl nur in Sachen 5G-Funktionalität unterscheiden. Auch ein Redmi Pad für die Untermarke Xiaomis ist geplant.

Beim Xiaomi Pad 6 Pro (5G) ist den neuen Informationen zufolge davon auszugehen, dass sich der Akku des Tablets mit 67 Watt aufladen lässt (Quelle: Weibo). Unklar bleibt, ob diese Ladegeschwindigkeit auch bei der Standardausführung erreicht wird. Fest steht, dass sich schon der Vorgänger mit 67 Watt aufladen ließ. Hier hat es also keine Verbesserung gegeben.

Unbestätigten Leaks zufolge ist im Xiaomi Pad 6 Pro ein Snapdragon 888 als Prozessor zu finden. Beim regulären Xiaomi Pad 6 hingegen wird ein Snapdragon 870 erwartet. Zu Arbeits- und Festspeicher ist noch nichts an die Öffentlichkeit geraten.

Das Display soll im Vergleich mit dem Vorgänger größer ausfallen, wobei schon die Standardausführung mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz glänzen könnte. Unklar bleibt noch, ob sich Xiaomi für ein LC- oder AMOLED-Display entscheidet. Aus Kostengründen könnte zumindest beim Xiaomi Pad 6 (ohne Pro) ein LC-Bildschirm verwendet werden.

Im Video: Das halten wir vom Xiaomi Pad 5.

Xiaomi Pad 5 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi Pad 6 (Pro): Vorstellung im August?

Sollte der chinesische Hersteller seinem bisherigen Release-Zyklus treu bleiben, dann dürften die neuen Tablets im August 2022 offiziell vorgestellt und in den Handel gebracht werden. Ob sie zunächst nur in China zu haben sein werden, wird die Zeit zeigen.