Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Zu eurem Vorteil: Google bringt Samsung bei Smartphones zum Umdenken

Zu eurem Vorteil: Google bringt Samsung bei Smartphones zum Umdenken

Samsung-Smartphones werden durch Google zukünftig vielleicht deutlich besser. Im Bild seht ihr das Galaxy S23 Ultra. (© GIGA)

Für lange Zeit galt Samsung als die Speerspitze, wenn es um Software-Updates für Android-Smartphones geht. Sie werden extrem schnell und sehr lange veröffentlicht. Kürzlich ist Samsungs heile Update-Welt aber zusammengebrochen, als Google sieben Jahre Software-Support für das Pixel 8 angekündigt hat. Samsung soll das unter Druck setzen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung-Smartphones könnten noch länger Software-Updates erhalten

Samsung verteilt für seine Smartphones und Tablets ab dem Galaxy S21 vier neue Android-Versionen und fünf Jahre Sicherheitsupdates. Google hat das kürzlich mit dem Pixel 8 deutlich übertroffen. Ab der neuen Smartphone-Generation gibt es sieben Jahre neue Android-Versionen, Feature-Updates und Sicherheitsaktualisierungen. Das übertrifft sogar den Software-Support von Apple. Genau dieses Google-Versprechen soll Samsung zum Nachdenken gebracht haben.

Anzeige

Laut SamMobile überlegt Samsung aktuell intensiv, den Software-Support für seine Galaxy-Smartphones zu verlängern. Das soll einerseits daran liegen, was Google mit den sieben Jahren angekündigt hat. Andererseits sind auch regulatorische Faktoren im Spiel, die vorschreiben, dass Geräte länger genutzt werden sollen. Das alles soll aber sowieso den Vorstellungen von Samsung entsprechen. Deswegen hatte man schon vor Jahren den Software-Support so weit ausgebaut, dass kaum ein anderer Hersteller mithalten konnte.

Aktuell ist aber noch nichts beschlossen. Smartphones und Tablets, die auf dem Markt sind, werden vier neue Android-Versionen und fünf Jahre Sicherheitsupdates erhalten. Ob sich daran etwas ändert, wird die Zeit zeigen müssen.

Anzeige

Android 14 in Entwicklung

Das ist neu in Android 14
Das ist neu in Android 14 Abonniere uns
auf YouTube

Nachdem Google Android 14 fertiggestellt hat, warten aktuell viele auf den finalen Release. Das Samsung Galaxy S23 dürfte das erste Modell sein, welches die neue Software mit One UI 6.0 als Oberfläche erhält. Die Tests sind weit fortgeschritten und es kann im Grunde nicht mehr lange dauern, bis dort der Startschuss zum finalen Rollout fällt. Wir werden euch informieren.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige