Simlock prüfen: Check für iPhone und Android

Martin Maciej 2

Wollt ihr ein Smartphone verkaufen oder ein gebrauchtes Gerät kaufen, solltet ihr vorab prüfen, ob das Gerät per Simlock gesperrt ist. Liegt ein Simlock vor, kann das Gerät nur in einem bestimmten Land oder nur mit einem bestimmten Netz genutzt werden.

Simlock prüfen: Check für iPhone und Android

Besonders bei Prepaid-Handys kann man davon ausgehen, dass diese mit einem Simlock versehen sind. Die Mobilfunkbetreiber binden so das Gerät an ihr eigenes Netz und verhindern, dass das Smartphone mit Tarifen anderer Anbieter genutzt werden kann. Hier erfahrt ihr, wie ihr unter Android und auf iPhones einen Simlock-Check durchführen könnt.

Simlock prüfen: Check für iPhone online

Besonders bei iPhones liegt häufig ein Lock vor, der vermeidet, dass ihr Sim-Karten jeder Art in das Gerät stecken könnt. So könnt ihr den Simlock prüfen:

  1. Am einfachsten könnt ihr natürlich ermitteln, ob das Gerät Simlock-gesperrt ist, indem ihr eine Sim-Karte eines anderen Anbieters in das Gerät einlegt.
  2. Sollte ein Simlock vorliegen, wird euch dies nach dem Start des Geräts mit der neuen Sim-Karte auf dem Display angezeigt.
  3. Entweder erhaltet ihr eine entsprechende Meldung auf dem Bildschirm oder die Sim-Karte wird gar nicht erst vom Smartphone gelesen.

Habt ihr ein iPhone, könnt ihr zudem online ermitteln, ob das Apple-Smartphone gesperrt ist. Gebt hierfür eure IMEI-Nummer auf der Webseite Myimeiunlock.com ein. Falls ihr die IMEI des Geräts nicht kennt, lest hier weiter: IMEI-Nummer am iPhone herausfinden und anzeigen. Die IMEI ist eine 15-stellige Nummer, mit der sich ein Smartphone eindeutig identifizieren lässt.

Bilderstrecke starten
62 Bilder
Lustige Siri-Sprüche: „Ich bin eher ein freies Radikal!“.

Simlock prüfen unter Android

Für Android-Smartphones gibt es leider keine entsprechende Webseite, auf der ihr prüfen könnt, ob ein SIM-Lock vorliegt. Hier bleibt euch nichts anderes übrig, als mit einer anderen SIM-Karte zu überprüfen, ob euch Simlock vorliegt. Alternativ könnt ihr bei dem Mobilfunkanbieter erfragen, ob das Gerät mit einer entsprechenden Sperre versehen ist. Haltet auch hier die IMEI bereit. Lest hierfür auch: IMEI Nummer bei Samsung-Smartphones anzeigen.

shutterstock_196839467

Lest bei uns auch, wie man den Simlock beim iPhone entfernen kann.

(Bild: Sim card with padlock via shutterstock.com und sim card on the smartphone via Shutterstock)

 

 

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Sony Xperia XZ3 im Kamera-Test: Neue Software, neues Glück?

    Sony Xperia XZ3 im Kamera-Test: Neue Software, neues Glück?

    Sony hört auf die Kritik: Mit dem Xperia XZ3 ist der Hersteller viele Schwachstellen des Vorgängers angegangen. Bei der Hauptkamera blieb hingegen alles gleich, lediglich die Software wurde im Vergleich zum Xperia XZ2 geändert. Was diese Umstellung gebracht hat, zeigen wir im Kamera-Test des Xperia XZ3. 
    Kaan Gürayer 2
  • Huawei Mate 20 (Pro) Farben: Alle Varianten im Überblick

    Huawei Mate 20 (Pro) Farben: Alle Varianten im Überblick

    Wenn es um bunte Smartphones geht, setzen besonders chinesische Hersteller Maßstäbe. Auch Huawei bietet einige Farbtöne an, die man bei anderen Smartphones nicht findet. Die Farben des Huawei Mate 20 Pro und Huawei Mate 20 unterscheiden sich in der Auswahl. Wir zeigen euch, welche Farbvarianten es jeweils gibt.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link