Samsung Galaxy S I9000

commander@giga 11

Samsungs Einzug in die Oberliga. Das Samsung Galaxy S GT-I9000 war das Flaggschiff unter Samsungs Android-Handys 2010.

Samsungs Einzug in die Oberliga. Das Samsung Galaxy S GT-I9000 war das Flaggschiff unter Samsungs Android-Handys 2010. Zu recht: Das riesige 4-Zoll-SuperAMOLED-Display mit seinem sehr genauen kapazitiven Touchscreen und kratzfester „Gorilla Glass“-Oberfläche sucht seinesgleichen und ist selbst im prallen Sonnenlicht noch gut lesbar. Unter der Haube tickt mittlerweile Android 2.3.3 „Gingerbread“; eine 1 GHz-Hummingbird-CPU macht das Gerät pfeilschnell. Das Samsung Galaxy S wurde über 10 Millionen mal weltweit verkauft.

Die Seele des Geräts lebt weiter im Nexus S von Google, das sich mit dem Galaxy S weitgehend identische Hardware teilt. Einzige Kritikpunkte am Samsung Galaxy S sind die nicht ganz optimale Verarbeitung, vor allem die für ein Gerät dieser Preisklasse etwas billig wirkende Plastikschale auf der Rückseite sowie das Fehlen eines Kamerablitzes. Trotzdem ist das Samsung Galaxy S das wohl beste Android-Handy, das 2010 in Europa auf den Markt gekommen ist.

Der Nachfolger ist nun (Stand September 2011) ebenfalls an der 10 Millionen Marke angekommen und unterstreicht somit den Erfolg dieser beliebten Smartphone-Reihe. Bei dem Android-Update 2.3.4 müssen sich Käufer aber immer noch gedulden. Derzeit ist das Gerät ein Preis/Leistungs-Tipp und wird oft günstig in Discountern angeboten. Weitere Abwandlungen, wie das Galaxy S Plus erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Für Vielschreiber soll auch eine QWERTZ-Variante des Nachfolgers im Highend-Segment folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy S

  • Samsung Galaxy: 9 Smartphones, die ein Wendepunkt waren

    Samsung Galaxy: 9 Smartphones, die ein Wendepunkt waren

    Neben dem iPhone hat sich keine Smartphone-Reihe so ein Prestige erarbeitet wie Samsungs Galaxy-Serie. Doch so gefestigt die Flaggschiffe heute auf dem Smartphone-Thron sitzen, so turbulent war auch die Reise zur Spitze. Wir präsentieren: 8 Smartphones, die einen Wendepunkt in der glorreichen Galaxy-Geschichte markiert haben. 
    Kaan Gürayer
  • Android: Vorinstallierte System-Apps löschen & deaktivieren (Bloatware)

    Android: Vorinstallierte System-Apps löschen & deaktivieren (Bloatware)

    Nahezu jedes aktuelle Android-Handy wird mit vorinstallierten Apps ausgeliefert, die man überhaupt nicht braucht (Bloatware)– seien es Social Network-Hubs, Notizblock-Apps oder Börsenkurs-Widgets. Sie belegen unnötig Platz, mindern die Leistung und leeren den Akku. Sie lassen sich standardmäßig nicht einmal deinstallieren. Wir zeigen, wie das doch funktioniert.
    Robert Schanze 31
  • Samsung Galaxy F: Bilder aufgetaucht, angeblich mit Snapdragon 805-SoC und Ende für die Galaxy S-Reihe [Gerücht]

    Samsung Galaxy F: Bilder aufgetaucht, angeblich mit Snapdragon 805-SoC und Ende für die Galaxy S-Reihe [Gerücht]

    Nachdem es um das Samsung Galaxy F still wurde und stattdessen vermehrt Gerüchte um ein aufgebohrtes Samsung Galaxy S5 Prime auftauchten, gibt es nun recht überraschend ein neues Bild von der Metallausführung des aktuellen südkoreanischen Flaggschiffs. Dort zeigt sich das weiße Smartphone in voller Pracht und lässt einen Blick auf die Rückseite aus – vermutlich – gebürstetem Aluminium zu. Obendrein gibt es...
    Tuan Le 18
  • Samsung Galaxy S 2 Plus: Update auf Android 4.2.2 verfügbar

    Samsung Galaxy S 2 Plus: Update auf Android 4.2.2 verfügbar

    Mit dem Samsung Galaxy S2 Plus erhält ein weiteres Smartphone der Koreaner die fast noch aktuelle Android-Version 4.2.2: Das Update kann ab sofort über Samsungs Software Kies installiert werden — und bestärkt außerdem implizit das Gerücht, dass neuere Modelle direkt Android 4.3 erhalten werden.
    Lukas Funk 50
  • Samsung Galaxy S4: Google Edition vorerst nur in den USA erhältlich

    Samsung Galaxy S4: Google Edition vorerst nur in den USA erhältlich

    Was bereits bei der Präsentation des Samsung Galaxy S4 in der Google Edition angedeutet wurde, ist nun Gewissheit. Die Version des Samsung Galaxy S4 (hier geht es zu unserem Test) mit „nacktem“ Android, wird vorerst nur in den USA erhältlich sein. Dies bestätigte Google gegenüber CNET. Demnach wird die auf der Keynote der Google I/O präsentierte Edition des S4 zum Start nur in den USA über den Google Play Store...
    Ulrich
  • Samsung Galaxy S3: 40 Millionen verkauft, Galaxy S-Serie insgesamt 100 Millionen mal

    Samsung Galaxy S3: 40 Millionen verkauft, Galaxy S-Serie insgesamt 100 Millionen mal

    In Korea gibt wieder einmal einen Grund zu feiern: Mit der Galaxy S-Reihe hat Samsung einen gigantischen Erfolg verbuchen können, wie aktuelle Zahlen beweisen. Bis heute sind von den Geräten der Serie über 100 Millionen Einheiten verkauft worden, alleine auf das aktuelle Spitzenmodell Galaxy S3 entfielen 40 Millionen Verkäufe.
    Philipp Süßmann 17
  • Samsung Galaxy S Advance: Jelly Bean-Update wird ausgeliefert

    Samsung Galaxy S Advance: Jelly Bean-Update wird ausgeliefert

    Eine gute Nachricht zum Feierabend: Samsung erfreut seine Nutzer mit einem unverhofften Update. Das hierzulande erst kürzlich bei ALDI verkaufte Samsung Galaxy S Advance erhält das lang ersehnte Update auf Android 4.1.2 „Jelly Bean“ - zunächst aber nur in Russland.
    Frank Ritter 20
* gesponsorter Link