Das Samsung Galaxy S9 ist seit der Markteinführung massiv im Preis gefallen. Aktuell gibt es das Smartphone für unter 500 Euro im Angebot. Sollte man jetzt zuschlagen oder doch zum Galaxy S10 greifen?

 

Samsung Galaxy S9

Facts 
Samsung Galaxy S9

Samsung Galaxy S9 im dramatischen Preisverfall

Update vom 28.11.2019: Saturn verkauft das Samsung Galaxy S9 zum Preis von nur 399 Euro. Zwischen 19:30 und 21:00 Uhr können nur Saturn-Card-Inhaber zu dem Preis zuschlagen, der final im Warenkorb angezeigt wird. Ab 21:00 Uhr kann jeder zum reduzierten Preis kaufen – wenn das Produkt noch verfügbar ist. Ihr spart 65 Euro im Vergleich zum nächst günstigen Preis.

Zum Angebot bei Saturn

Tipp: Wenn ihr mit Paydirekt bezahlt, spart ihr noch einmal zusätzlich 10 Euro und kommt so auf 389 Euro.

Originalartikel:

Samsung hat für das Galaxy S9 eine unverbindliche Preisempfehlung von 849 Euro festgelegt. Das sind 50 Euro mehr als beim Vorgänger Galaxy S8. Durch die Einführung des Galaxy S10 ist der Preis des Smartphones mittlerweile deutlich gefallen. Aktuell bewegen wir uns im Bereich von unter 500 Euro:

Das hat auch gewisse Gründe. Das Samsung Galaxy S9 unterscheidet sich kaum vom Vorgänger. Es sieht fast genau so aus wie das Galaxy S8, hat nur eine Kamera, das gleiche Display und genau so viel Speicherplatz. Unterschiede gibt es bei der Position des Fingerabdrucksensors, der Dual-SIM-Funktion, gut klingenden Stereo-Lautsprechern, eine variable Blende bei der Kamera und natürlich einen schnelleren Prozessor.

Samsung Galaxy S9 bei MediaMarkt kaufen

Wer sich dafür interessiert, kann sich unseren Test zum Galaxy S9 durchlesen – oder nachfolgend den Kamera-Test der neuen Dual-Kamera:

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
Samsung Galaxy S9 Plus: Dual-Kamera auf dem Prüfstand

Im Gegensatz zum Galaxy S8 wird das Galaxy S9 aber noch ein Update auf Android 10 erhalten. Wer also zwischen der Entscheidung steht, ob er zu einem S8 oder S9 greifen soll und großen Wert auf ein aktuelles Betriebssystem legt, sollte eher die neuere Generation wählen.

Lohnt sich der Kauf des Samsung Galaxy S9?

Samsung Galaxy S9 Tricks

Das Samsung Galaxy S9 ist mit einem Preis von etwas unter 500 Euro gefühlt noch zu teuer, wenn man gedenkt, dass das Galaxy S10 teilweise für unter 600 Euro verkauft wird – und das viel bessere Smartphone ist. Sollte der Preis auf unter 400 Euro sinken, wäre das Galaxy S9 aber wieder eine interessante Alternative. Ein Update auf Android 10 wird Ende 2019 beziehungsweise Anfang 2020 erwartet.

Galaxy S9, iPhone X, Pixel 2: Welches Smartphone-Foto findest du am besten?

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?